You are currently viewing Zweimal Abschied beim HEC

Zweimal Abschied beim HEC

Mit der Veröffentlichung des Spielplans steigt bei den Höchstadt Alligators die Vorfreude auf den Saisonstart. Auch die Planung der künftigen Mannschaft ist in den letzten Zügen und so steht nun fest, dass Milan Kostourek und Domantas Cypas in der kommenden Spielzeit nicht mehr für den HEC auf dem Eis stehen werden.

„Ich danke der Mannschaft und dem ganzen Verein dafür, dass ich für dieses Team spielen konnte“, so Domantas Cypas. „Ich glaube wir haben alle einen guten Job gemacht und ich wünsche euch viel Erfolg in der nächsten Saison!“ Auch den Fans dankt er für ihre Unterstützung und dem schließt sich Milan Kostourek an: „Ich hatte mich sehr darauf gefreut in Höchstadt vor Zuschauern zu spielen!“

Jedem Abschied folgt ein Neubeginn und so können sich die Fans der Höchstadt Alligators auf baldige Neuigkeiten freuen: „Wir konnten alle Abgänge im Sturm gleichwertig ersetzen und uns zusätzlich noch verstärken“, erklärt Teammanager Daniel Tratz. „Bei der Besetzung der zweiten Kontingentstelle habe wir uns daher für einen weiteren Verteidiger entschieden, diese Personalie können wir hoffentlich schon in den nächsten Tagen veröffentlichen!“

Der HEC bedankt sich bei Domantas Cypas und Milan Kostourek für die Zeit in Höchstadt und wünscht beiden alles Gute!