Zwei schwere Gegner vor der Brust

Zwei schwere Gegner vor der Brust

Nachdem die Blue Devils am vergangenen Wochenende nur am Sonntag beim 5:2-Auswärtssieg in Passau im Einsatz waren, stehen an diesem Wochenende wieder zwei Partien auf dem Spielplan und diese haben es richtig in sich.

Am Freitagabend empfangen die Blue Devils den Deggendorfer SC in der Hans-Schröpf-Arena. Bully ist um 20 Uhr und die Partie wie gewohnt bei SpradeTV übertragen. Das Team von Trainer Henry Thom hat seine Konstanz in dieser Saison noch nicht gefunden. Klare Siege gegen die Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel wechseln sich regelmäßig mit Niederlagen ab – auch gegen die Blue Devils gab es im ersten Heimspiel der laufenden Saison eine 0:2-Niederlage. Daran wollen die Blue Devils anknüpfen.

Am Sonntag reisen Ken Latta und seine Mannschaft nach Oberbayern zu den Starbulls Rosenheim. Nach neun absolvierten Partien haben die Rosenheimer bereits 20 Punkte eingefahren und stehen auf Rang vier der Oberliga Süd. Zuletzt gewannen die Oberbayern unter Leitung von Trainer John Sicinski gegen Landsberg (9:3), Selb (2:1) und Memmingen (5:3) drei Partien am Stück. Verzichten müssen die Starbulls ab sofort auf Enrico Henriquez Morales, der sich mit seinen guten Leistungen (15 Scorerpunkte in 7 Spielen) in den Kader der U20-Nationalmannschaft gespielt hat und sich mit dieser auf die WM in Kanada vorbereitet.

Bei den Blue Devils sind – bis auf Verteidiger Filip Hadamczik – alle Feldspieler gesund und fit. Auf der Torhüterposition waren zuletzt Philip Lehr und Luca Endres verletzungsbedingt zum Zusehen verdammt, Timon Bätge vertrat die etatmäßigen Goalies bei seinen beiden Einsätzen zur vollen Zufriedenheit von Ken Latta. Philip Lehr ist seit dieser Woche wieder im Training. Ob es für einen Einsatz am Wochenende reicht, wird sich kurzfristig entscheiden. Luca Endres ist aktuell im off ice-Training. Sollte sich seine Genesung weiterhin so positiv entwickeln wie bisher, wird er in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Menü schließen