You are currently viewing Zuschauer wieder zugelassen!

Zuschauer wieder zugelassen!

Es sind für uns die besten Nachrichten, seit das neue Jahr begonnen hat. Mit der neuen Corona-Notfallverordnung führt Sachsen ab Freitag, 14. Januar, weitreichende Lockerungen ein.

Auch wir dürfen uns endlich wieder über Zuschauer freuen.
Bereits für unser Spiel am Dienstag, 18.01. gegen die Hammer Eisbären, bis voraussichtlich 06.02. sind 625 Besucher zu unseren Heimspielen im Eiszirkus zugelassen.

Dazu zählen natürlich als erstes unsere Dauerkartenbesitzer und Besitzerinnen. Diese können ihre Dauerkarte ab Dienstag wieder wie gewohnt nutzen. Die restlichen Plätze gehen in den freien Verkauf und können ausschließlich online, in unserer Geschäftsstelle oder in den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Es wird aufgrund des schmalen Kontingents keine Abendkasse geben.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Wegen der natürlich immer noch anhaltenden kritischen pandemischen Lage ist der Zutritt für alle Zuschauer und Zuschauerinnen an die 2G+ Regelung geknüpft.
Das bedeutet, der Einlass erfolgt für geimpfte und genesene Personen mit negativem Testnachweis.
Ausgenommen vom Test sind:

  1. Geboosterte Personen
  2. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs
  3. Vollständig Geimpfte mit Genesenen-Nachweis
  4. Vollständig Geimpfte mit Impfnachweis mind. 14 Tage – maximal 3 Monate alt
  5. Personen, für die keine Impfempfehlung vorliegt oder die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können müssen mit entsprechendem Nachweis nur einen Negativtest vorweisen

Weiterhin sind folgende Regelungen zu beachten:

  1. Tragen einer FFP2 Maske (außer am Platz und beim Verzehr von Speisen und Getränken)
  2. Kontaktnachverfolgung beim Ticketkauf

Diese Voraussetzungen sind verpflichtend für den Besuch eines Heimspiels. Wir bitten um Verständnis, dass wir als Veranstalter die entsprechenden Nachweise gründlich kontrollieren müssen. Daher wird der Einlass vorerst auf 1,5 Stunden vor Spielbeginn verlängert.
Bei Sonntagsspielen kann der Zutritt aufgrund des öffentlichen Schlittschuhlaufens erst eine Stunde vor Beginn erfolgen, doch die Kontrollen starten ebenfalls bereits ab 16.30 Uhr. Wir bitten darum, Impf-und Testnachweise sowie ein persönliches Ausweisdokument ungefragt bereitzuhalten, um den Einlass so rasch wie möglich abwickeln zu können.

Aktuell arbeiten wir auch daran, zu unseren Heimspielen eine Teststation vorm Kohlrabizirkus anbieten zu können. Ob dies bereits am Dienstag stattfinden kann, ist noch unsicher. Wir werden darüber informieren.

Mit der Zuschauerzulassung erlischt auch wieder die kostenfreie Freischaltung der SpradeTV-Konten aller Dauerkarteninhaber. Wie vorher auch können Dauerkarten problemlos unter Angabe der Kontaktdaten für einzelne Spiele oder dauerhaft weitergereicht werden.
Auch die sonstigen Hygienevorschriften und die entsprechenden Beschilderungen im Kohlrabizirkus sind natürlich zu beachten und zu befolgen.

Wir freuen uns wahnsinnig darauf, dass es im Eiszirkus endlich wieder LAUT wird!