You are currently viewing Weiterer Vertragsverlängerungen fix – Zwei Spielerabgänge

Weiterer Vertragsverlängerungen fix – Zwei Spielerabgänge

Die Passau Black Hawks haben die Verträge von Michael Franz und Florian Lehner verlängert. Stürmer Michael Franz geht somit in seine vierte Saison im Trikot der Passau Black Hawks. In der Eishockey Oberliga absolvierte Franz 67 Spiele für die Passau Black Hawks und erzielte dabei 26 Scorerpunkte. Seine stärkste Saison für die Habichte spielte Franz in der Saison 2020/21. Starke 21 Scorerpunkte konnte der gebürtige Landshuter in der ersten „Corona-Saison“ sammeln. „Wir wissen was Michael Franz drauf hat und das er der Mannschaft helfen kann. Daher freuen wir uns, dass wir uns auf eine Vertragsverlängerung verständigen konnten“. so der sportliche Leiter Christian Zessack. Ebenfalls verlängert wurde der Vertrag mit Verteidiger Florian Lehner. Lehner steht ebenfalls vor seinem vierten Jahr bei den Passau Black Hawks. In der Oberliga Süd hat Lehner 72 Spiele für die Habichte absolviert (8 Scorerpunkte). „Florian hat sich die letzten beiden Jahre sehr gut entwickelt und hat noch Potential sich weiterzuentwickeln. Wir freuen uns das Florian seine Entwicklung in Passau fortsetzen will“.

Verlassen hingegen werden die Passau Black Hawks Aron Schwarz und Lukas Brummer. Aron Schwarz stand die letzten beiden Spielzeiten bei den Habichten unter Vertrag. Lukas Brummer kam 2020 mit einer Förderlizenz vom EV Landshut zu den Passau Black Hawks. Zur Saison 2021/22 folgte dann der Wechsel in die Dreiflüsse Stadt. Beide Spieler stellen sich zur kommenden Saison neuen Herausforderungen. „Wir bedanken uns bei Aron und Lukas für ihr Engagement bei den Black Hawks. Beide Spieler sind jung und haben noch Potential. Für die Zukunft wünschen wir den beiden nur das Beste.“ -czo