You are currently viewing Weihnachtscharity Game Worn Auktion

Weihnachtscharity Game Worn Auktion

Der SC Riessersee ist seit jeher fest verwurzelt in der Region rund um Garmisch-Partenkirchen. Wir kennen und lieben unsere Heimat! In der fast 100-jährigen Geschichte des Eishockeys unter der Alpspitze haben die Fans und die Region den Verein in allen noch so schlechten Phasen stets unterstützt. Der Sportclub trägt daher eine Verantwortung für die Fans und die Region und möchte dieser auch gerecht werden. Aus diesem Grund ist es der Mannschaft und den Verantwortlichen des SC Riessersee wichtig, von Zeit zu Zeit den Menschen und Institutionen aus Garmisch-Partenkirchen auch wieder etwas zurückgeben zu können.

Kurz vor Weihnachten möchten wir daher zwei aktuelle GameWorn-Trikots zu Gunsten der Kinderrheumaklinik Garmisch-Partenkirchen versteigern. Zudem freut sich der SC Riessersee, alle Mitarbeiter und Kinder der Klinik zu einem Heimspiel ins Olympia Eissportzentrum einladen zu dürfen, sobald die Corona-Pandemie überstanden ist: „Bereits im Sommer haben wir mit einer Trikotversteigerung sowie 10 Dauerkarten für die KJE Garmisch-Partenkirchen eine wichtige Institution in unserer Region unterstützt. So kurz vor Weihnachten ist es uns erneut wichtig, unserer Verantwortung als einziger professioneller Sportverein der Region gerecht zu werden und den Menschen rund um Garmisch-Partenkirchen erneut mit einer gemeinnützigen Aktion zu helfen. Gerade in der Weihnachtszeit, nachdem ein weiteres Jahr mit Corona fast vorüber ist, wird einem wieder einmal bewusst, wie wichtig der Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung untereinander ist. Daher ist es uns ein großes Anliegen, in einer solch schwierigen Zeit wie die aktuelle, nicht nur auf unsere Schwierigkeiten zu schauen, sondern auch diejenigen Menschen und Einrichtungen nicht zu vergessen, die in ihrem alltäglichem Handeln massiv von der Coronapandemie betroffen sind. Die Kinderrheumaklinik in Garmisch-Partenkirchen mit dem Zentrum für Schmerztherapie sowie dem Behandlungsprogramm „Gipfelstürmer“ für chronische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen leistet täglich unglaubliches für hunderte Kinder und Jugendliche. Wir freuen uns daher, diese Arbeit als SC Riessersee ein bisschen unterstützen zu können.“, so Geschäftsführer Panagiotis Christakakis über die Aktion.

„Die Aktionen des SC Riessersee für die Kinderrheumaklinik haben schon eine lange Tradition, die sich heuer fortsetzt. Sport ist in der Therapie von Rheumakindern in den letzten Jahren ein wichtiges Element geworden. Da bieten gerade Sportler, die sich für Rheumakinder engagieren wichtige Identifikationsfiguren. Vielen Dank.“, so der ärztliche Direktor und Geschäftsführer der Kinderrheumaklinik. Prof. Dr. Johannes-Peter Haas.

Das erste Exemplar der Versteigerung ist ein von der gesamten Mannschaft unterschriebenes Gameworn Trikot mit der Rückennummer #83 aus der diesjährigen Vorbereitung. Das zweite Exemplar ist ein einmalig getragener Auswärts-Gamer von unserer #41 Michael Böhm. Der Hersteller beider Trikots ist CCM/Metzen. Das Preseasontrikot ist sublimiert/bedruckt, ein Fightstrap ist aber vorhanden. Der Seasongamer von Boehm (Trikotgröße 48) hat aufgenähte Patches. Name und Nummern sind ebenfalls hochwertig aufgenäht. Die Trikots können ggf Löcher, Boardburns, Cuts, Puckmarks etc. aufweisen, da die Trikots im Spielbetrieb getragen wurden. Etwaige Beschädigungen stellen daher keinen Mangel dar.

Das Mindestgebot pro Trikot beträgt €80,00. Die Gebote können per E-Mail an mail@scriessersee.de abgegeben werden. Das Gebot (Centbeträge werden nach der Rundungsregel zum vollen Eurobetrag auf-bzw. abgerundet !) muss folgende Informationen enthalten: Ihr Name, vollständige Adresse, Telefonnummer, das gewünschte Trikot und das Maximalgebot! Wir werden täglich die Gebote aktualisieren (auf Wunsch bleiben Sie selbstverständlich anonym – hierzu nennen Sie uns bitte Ihr spezielles Pseudonym).

Ende der Auktion ist am Donnerstag, 23.12.2021 um 19:23 Uhr. Beide Trikots können auf Wunsch persönlich von unserem Torhüter Michael Boehm bzw. einem weiteren Wunschspieler übergeben und mit einer persönlichen Widmung signiert werden. Alternativ können die Trikots auch entweder zu unseren Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle oder am Fanstand im Nordfoyer abgeholt werden. Gerne versenden wir die Trikots auch in einem versicherten Paket auf dem Postweg.