You are currently viewing Veränderung auf der Ausländerposition

Veränderung auf der Ausländerposition

Rückschlag für die Personalplanungen des HEC: Nikita Shatsky wird nach einem Angebot aus der DEL2 die Alligators verlassen. „Natürlich sind das keine erfreulichen Neuigkeiten für uns, aber Nikita hat hier in Höchstadt einen großen Schritt gemacht und die Chance genutzt zu zeigen was er kann. Da ist es kein Wunder, dass auch die höherklassigen Teams ihn nicht aus den Augen verloren haben. Wir werden ihm keine Steine in den Weg legen!“

Nikita Shatsky verabschiedete sich mit emotionalen Worten bei seinen Teamkollegen und bedankte sich bei Mikhail Nemirovsky und Daniel Tratz, für die Möglichkeit in Höchstadt zu spielen: „Ich möchte mich aber auch beim Team und allen, die zum Team und zum Verein gehören bedanken! Ich grüße die Fans, sie unterstützen ihre Mannschaft ganz großartig. Den Alligators wünsch ich für die kommende Saison nur Siege und viel Glück, ich bin mir sicher ihr werdet erfolgreich sein! Vielen Dank für alles, ihr seid auf dem richtigen Weg!“

Beim HEC bedeutet dies nun erst einmal: Umplanen. Die Gespräche mit potentiellen Neuzugängen für die beiden noch freien Ausländerpositionen laufen bereits.