You are currently viewing Tim Dreschmann kehrt zum KEV81 zurück

Tim Dreschmann kehrt zum KEV81 zurück

Nach einer Saison bei den Hammer Eisbären kehrt Tim Dreschmann nach Krefeld zurück. Wurde der 1,85 m große und 88 kg schwere Allrounder in der Vergangenheit hauptsächlich als Verteidiger eingesetzt, plant ihn U23 Coach Elmar Schmitz in der kommenden Saison hauptsächlich als Center ein. Der 26- Jährige blickt auf 199 Spiele in der Oberliga zurück und konnte in seiner Zeit insgesamt 88 Punkte einfahren. Der in Köln ausgebildete Verteidiger spielte bereits für einige Oberligisten wie z.B. Rostock, Halle, Hannover, Herne und unter anderem auch den KEV.
„Nach den Verpflichtungen von 3 jungen Außenstürmern in den letzten Tagen, war es wichtig, auf der Center Position einen erfahrenen Spieler zu finden, der die Jungs führen kann und ihnen Stabilität gibt. Der Kontakt zu Tim ist über das ganze letzte Jahr nicht abgebrochen und wir sind sehr froh, dass nun zu uns zurückkehrt. Wir wissen genau, was für einen Spielertyp wir bekommen und Tim kennt und akzeptiert seine Rolle in unserem Team“, sagt Cheftrainer Elmar Schmitz zu seinem neuen Spieler.
Tim Dreschmann wird, wie schon in der Saison 19/20, wieder mit der Trikotnummer 67 für den KEV81 auflaufen.