You are currently viewing Testspielhighlight für die Ice Dragons

Testspielhighlight für die Ice Dragons

Duell mit den Huskies – auf die ostwestfälischen Eishockeyfans wartet am Sonntag um 18.00 Uhr ein ganz besonderer Vorbereitungskracher. In der imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Profiteams des Herforder Eishockey Vereins (Oberliga Nord) und der Kassel Huskies (DEL2).

Nach dem starken Auftritt der Ice Dragons bei der 3:5-Niederlage gegen die Hannover Scorpions, dem Topteam der Oberliga Nord, darf man nun gespannt sein, wie sich der HEV nun gegen das Spitzenteam der DEL2 – den Kassel Huskies – schlagen wird.

Die Gäste aus Hessen scheiterten in der vergangenen Saison äußerst knapp am Aufstieg zur DEL und dürften auch in der neuen Eiszeit zu den stärksten Teams der Liga zählen. Bei den Grizzlys Wolfsburg (DEL) unterlagen die Huskies am vergangenen Wochenende zum Saisonauftakt mit 1:5, wobei Kassel aufgrund von Umbaumaßnahmen im eigenen Stadion, die Vorbereitung ausschließlich auswärts bestreiten muss und in Hannover derzeit ein Trainingslager absolviert.

Ein Wiedersehen wird es mit Tim Lucca Krüger geben. Der 23jährige Stürmer, vergangene Saison in Diensten des Herforder Eishockey Vereins, spielte bereits per Förderlizenz bei den Kassel Huskies und wechselte nun fest zum Zweitligisten.

Chefcoach Michael Bielefeld kann am Sonntag erstmals in dieser Saison auf Dennis Schütt, der gegen Hannover fehlte (Impfung) zurückgreifen. Auch Elvijs Bizais wird den Ice Dragons wieder zur Verfügung stehen. Der lettische Neuzugang hatte sich nach einem harten Check am vergangenen Sonntag verletzt, nachdem er zuvor einen sehr starken Eindruck hinterlassen hatte. Im Laufe der Woche kehrte Bizais jedoch ins Training zurück und wird gegen die Kassel Huskies mit von der Partie sein. Fehlen wird hingegen Marcnel Bathe (Erkrankung), hinter den Einsätzen von Dennis König und Daniel Bartuli (beide Impfung) steht noch ein Fragezeichen.

Tickets können online unter https://www.scantickets.de/events.php?id=4060 zum Einheitspreis von 11,- € inkl. Vorverkaufsgebühr bis einschließlich Samstag erworben werden. Der Einlass erfolgt ab 17.00 Uhr, eine Abendkasse öffnet zur selben Zeit, sofern noch Tickets verfügbar sind. Das Spiel wird unter den bekannten 3G-Bedingungen durchgeführt. Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion verfolgen können, wird die Begegnung live auf www.sprade.tv übertragen. -som

Das Wichtigste in Kürze:

Herforder Ice Dragons vs Kassel Huskies (Topteam DEL2)

Sonntag, den 12.09.2021 18.00 Uhr

Imos Eishalle „Im Kleinen Felde“

  • Online-Kartenvorverkauf gegen die Kassel Huskies unter https://www.scantickets.de/events.php?id=4060
  • Tickets ausdrucken oder QR-Code auf das Handy laden
  • Keine Zuschauer Begrenzung
  • Gästefans zugelassen und willkommen
  • Einlass ab 17.00 Uhr
  • Abendkasse sofern noch Karten verfügbar sind
  • Einheitspreis 10,- €, keine Ermäßigung (1,- € Vorverkaufsgebühr bei E-Ticketing)
  • Kinder bis einschl. 10 Jahren Eintritt frei (Altersnachweis)
  • DK-Besitzer Eintritt frei
  • 3G verpflichtend mit Nachweispflicht (geimpft, genesen, getestet)
  • Tests nicht älter als 48 Stunden (Schnelltest oder PCR-Test)
  • SchülerInnen gelten als getestet (ggf. Altersnachweis oder Schülerausweis)
  • Maskenpflicht in der gesamten imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ inklusive Einlass
  • Speisen und Getränke unter der Regie des Herforder Eishockey Vereins