Testspiele gegen den SC Riessersee entfallen

Testspiele gegen den SC Riessersee entfallen

Am heutigen Mittwoch müssen wir leider bekannt geben, dass die beiden geplanten Testspiele gegen den SC Riessersee am kommenden Wochenende entfallen.

Grund hierfür sind die verständlichen Vorsichtsmaßnahmen des SC Riessersee. Sie hatten am vergangenen Wochenende gegen die Memmingen Indians ein Vorbereitungsspiel durchgeführt. Heute wurde bekannt, dass zwei Spieler der Indians positiv auf das Corona-Virus getestet wurden.

Zwar muss die Mannschaft des SC Riessersee aufgrund der guten Umsetzung des Hygienekonzeptes nicht in Quarantäne, Geschäftsführer Panagiotis Christakakis betont aber dennoch: „Wir möchten aufgrund der Inkubationszeit keinerlei Risiko eingehen. Die Gesundheit unserer Spieler, Mitarbeiter und auch unseres nächsten Gegners - dem Deggendorfer SC - steht absolut an oberster Stelle. Wir möchten jedes Risiko vermeiden.“

Nach der kurzfristigen Absage sind die Verantwortlichen des Deggendorfer SC aktuell unter Hochdruck auf der Suche nach einem Ersatzgegner.

Menü schließen