You are currently viewing Team 2022/23: Erster Neuzugang bei den Alligators

Team 2022/23: Erster Neuzugang bei den Alligators

Mit zahlreichen Leistungsträgern hat der HEC die Verträge bereits verlängert, fünf Spieler mussten den Verein bisher verlassen. Nun können sich die Fans der Alligators über den ersten Neuzugang freuen: Mit David Seidl kommt ein junger, aber bereits erfahrener Stürmer in den Aischgrund. In bisher 109 Oberligaspielen gelangen ihn 19 Tore und 44 Vorlagen.

Der 22jährige Deggendorfer wurde im Nachwuchs des DSC ausgebildet, wo er 2018/2019 bereits erste DEL2-Luft schnuppern durfte und anschließend zwei Jahre in der Oberliga spielte. Vergangenen Sommer wechselte Seidl zum SC Riessersee, nach Höchstadt bringt ihn nun auch die Empfehlung seines ehemaligen und nun erneuten Teamkollegen Dimitri Litesov, der ihn noch aus Deggendorfer Zeiten kennt: „David war damals noch sehr jung, aber man konnte in den letzten Jahren sehen wie er sich entwickelt. Er wird uns eine Verstärkung sein und ich freue mich, dass er ab jetzt in unserem Team ist!“

Dass es besser ist ihn nicht als Gegner, sondern in der eigenen Mannschaft zu haben, zeigte David Seidl in der vergangenen Saison, knapp ein Drittel seiner Punkte gelangen ihm nämlich ausgerechnet gegen die Höchstadter: „Er hat auffällig gegen uns gespielt“, so Teammanager Daniel Tratz. „David ist schnell und haut sich voll rein. Er passt zu uns.“

Das sieht auch David Seidl so: „Mir gefällt die Spielweise in Höchstadt und ich glaub, dass ich mit den Jungs viel Spaß haben werde! Meine letzte Saison war durch Verletzungen und Corona eher durchwachsen, daher hoffe ich, dass ich diesmal verletzungsfrei bleibe und mein volles Potential zeigen kann!“

David Seidl wird in Höchstadt die Trikotnummer 88 tragen.