Sturmtalent Sascha Maul trägt weiterhin das DSC-Trikot

Sturmtalent Sascha Maul trägt weiterhin das DSC-Trikot

Der Deggendorfer SC kann den Verbleib eines vielversprechenden Nachwuchstalents vermelden. Mit Sascha Maul bleibt der letztjährige Topscorer der DNL3-Mannschaft dem Verein weiterhin treu.

Mit 48 Scorerpunkten (16 Tore, 32 Vorlagen) in nur 24 Spielen war Maul nicht nur mit Abstand der beste Scorer seiner Mannschaft. Er empfahl sich zudem für erste Einsätze in der Oberligamannschaft des Deggendorfer SC.

Dort wusste der quirlige Offensivspieler prompt zu Gefallen. Ein Treffer gelang ihm in 13 Spielen in der Oberliga. Henry Thom ist froh über den Verbleib des Rechtsschützen: „Er ist ein junger, sehr talentierter Deggendorfer. Ich freue mich, dass er bleibt und sich mehr Eiszeit in der Oberliga erkämpfen will, um den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen.“

Menü schließen