You are currently viewing Sturmtalent für die Ice Dragons

Sturmtalent für die Ice Dragons

Erste Profistation – „Wir halten Ausschau in alle möglichen Richtungen. Bei den Nachwuchsleuten beobachten wir nicht nur die DNL1 oder DNL2. Auch in der DNL3 gibt es interessante Spieler, die gut zu unserer Philosophie passen“, äußerte sich der Stellvertretende Vorsitzende Sportliche Leitung Sven Johannhardt auf dem letzten Fanstammtisch vor wenigen Wochen. Der Herforder Eishockey Verein scheint einen solchen interessanten Mann gefunden zu haben. Nicklas Müller wechselt vom DEL-U20-Nachwuchs der Grizzlys Wolfsburg nach Ostwestfalen und wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons überstreifen.

Der 19jährige Stürmer hat eine bemerkenswerte Saison in der DNL3 hinter sich. In 30 Spielen traf der Herforder Neuzugang 35 Mal und legte zu weiteren 69 Toren auf, womit Nicklas Müller auf insgesamt 104 Scorerpunkte kam. Beim HEV geht er nun in seine erste Profisaison und wird Mitte Juli zum Kader hinzustoßen. Herford ist dabei nicht nur erste Station in der 3. Liga, sondern sogar die erste außerhalb von Wolfsburg. Von der Laufschule an war das Nachwuchstalent ein Grizzly, nun wird er ein Ice Dragon.

„Mir ist klar, dass die Oberliga etwas ganz anderes als die DNL3 im U20-Bereich ist. Mich erwartet ein viel höheres Tempo, eine ganz andere Physis meiner Gegenspieler und ich weiß, dass ich mich erst einmal hinten anstellen muss. Aber ich möchte von der ersten Sekunde an alles geben, mich anbieten, mir Eiszeit verdienen und in den Kader hineinwachsen“, gab Nicklas Müller ein erstes Statement. Der inzwischen achte Neuzugang wird neben seiner Zeit im Oberligakader zudem ein freiwilliges soziales Jahr beim HEV absolvieren und auch die Nachwuchsarbeit des Vereins unterstützen.

Der Herforder Eishockey Verein freut sich, mit Nicklas Müller einen weiteren talentierten jungen Spieler in den eigenen Reihen zu wissen. Die Herforder Eishockeyfans dürfen mit Sicherheit gespannt sein, wie sich der interessante Neuzugang bei den Ice Dragons in der Premierensaison entwickeln wird.