You are currently viewing Spielverlegung zum Saisonstart in der Oberliga Nord

Spielverlegung zum Saisonstart in der Oberliga Nord

Aufgrund diverser Corona-Fälle im Team der Hannover Scorpions und der damit verbundenen Quarantäne-Bestimmungen der „return to play“-Maßnahmen wird das Spiel zwischen dem Krefelder EV und den Hannover Scorpions, welches am 26.09.2021 stattfinden sollte, verlegt. Die Gesundheit aller Spieler steht an erster Stelle. Der Nachholtermin für diese Begegnung wird zeitnah bekanntgegeben. Wir bitten um Verständnis.

Stattdessen spielt die U23 des KEV nun am Donnerstagabend ein weiteres Testspiel in Limburg gegen die Rockets und wird am Sonntag um 17:15 Uhr auf die IceFighters Leipzig treffen. „Wir haben sofort nach der Absage reagiert und ein Spiel in Limburg ausgemacht, dass wir trotz allem nun auch durchführen werden. Das Spiel gegen Leipzig hat sich dann ergeben, da auch den IceFighters kurzfristig ihre Begegnung abgesagt wurde. Somit können wir doch am Sonntag in die Saison starten und freuen uns auf das Spiel. Derzeit müssen wir immer noch sehr spontan und flexibel auf die Änderungen reagieren“, sagt Elmar Schmitz, Sportvorstand und Headcoach der U23.