Silvan Heiß wechselt in die DEL2

Silvan Heiß wechselt in die DEL2

Der 23jährige Verteidiger Silvan Heiß verlässt nach zwei Jahren und exakt 100 Pflichtspielen wieder seinen Heimatverein und wechselt in die DEL2.

„Auf der einen Seite freut es uns, dass unsere Spieler aufgrund ihrer Entwicklung Begehrlichkeiten für Clubs der DEL2 wecken. Aber es ist natürlich auch schmerzlich, da wir ihn gerne auch nächste Saison noch bei uns gehabt hätten. Bei uns hat er sich die letzten zwei Jahre super entwickelt und wurde zu einem Top Verteidiger in der Oberliga. Wir wünschen Silvan für seine private und sportliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg“. so Geschäftsführer Panagiotis Christakakis.

Menü schließen