SCR und Starbulls Rosenheim tragen offizielles Eröffnungsspiel aus

You are currently viewing SCR und Starbulls Rosenheim tragen offizielles Eröffnungsspiel aus

Am vergangenen Samstag,10.Juli 2021 fand die Ligentagung der Oberliga Süd in Rosenheim statt. Der Deutsche Eishockey Bund hatte die Vertreter aller Oberliga Süd Mannschaften zu seiner Tagung geladen. Ein wichtiges Thema dabei war der Start der neuen Oberliga Süd Saison 2021/22.Bereits im Vorfeld wurde die erstmalige Durchführung eines exklusiven „Saisoneröffnungsspiel“ beschlossen.

Nach einigen Gesprächen einigten sich die Vertreter der Oberliga Süd Teams auf einen prestigeträchtigen Klassiker als offizielles Saisoneröffnungsspiel. Der SC Riessersee empfängt die Starbulls aus Rosenheim im heimischen Olympia Eissportzentrum!

Stattfinden wird die Partie am Donnerstag, 07.Oktober 2021 um 20 Uhr. Die restlichen Spiele des 1. Spieltages werden dann am 08.Oktober 2021 durchgeführt.

DEB-Ligenleiter Markus Schubert freut sich über diese Neuerung in den Oberligen: „Die Idee zur Einführung dieses Eröffnungsspiels kam aus den Reihen der Clubs selbst. Wir sind sehr dankbar für derartige Vorschläge und haben in den Abstimmungen in den Oberligen Nord und Süd gemerkt, dass wir hier offene Türen eingerannt haben.“

SC Riessersee Geschäftsführer Panagiotis Christakakis: „Wir freuen uns Gastgeber des ersten offiziellen Eröffnungsspiels der Oberliga Süd sein zu dürfen. Ein solch prestigeträchtiges Derby gegen die Starbulls Rosenheim verspricht gleich zum Auftakt einen echten Kracher. Nach heutigem Stand der Dinge freuen wir uns zudem auf das erste Plichtspiel vor Zuschauern seit dem Meisterrundenspiel der Saison 2019/20 am 06.03.2020, welches wir damals mit 3:1 gegen die Starbulls gewinnen konnten. Unsere Vorfreude auf dieses Spiel und die Atmosphäre mit Fans ist riesig. Wir werden uns rund um das Spiel einige Aktionen überlegen, um ein würdiges Rahmenprogramm für den Saisonauftakt schaffen zu können.“

Auch in Hinblick auf den weiteren Spielplan gibt es Licht am Ende des Tunnels, wie DEB-Ligenleiter Markus Schubert erklärt: „Wenn jetzt nichts mehr dazwischenkommt, werden wir die Spielpläne für die beiden Oberligen sehr wahrscheinlich in der letzten Juli-Woche veröffentlichen können.“