You are currently viewing SCR muss auf Florian Vollmer verzichten

SCR muss auf Florian Vollmer verzichten

Der SC Riessersee muss die kommenden Wochen auf seinen Kapitän verzichten. Florian Vollmer wird den Weiß-Blauen voraussichtlich mehrere Wochen aufgrund einer Oberkörperverletzung fehlen. Der dienstälteste Spieler im Kader der Garmisch-Partenkirchner fehlte bereits die letzten Spiele im Aufgebot des SCR. Das bisher letzte Spiel bestritt Vollmer bei den Passau Black Hawks am 05.12.2021. Der 37-jährige steuerte damals drei Assists zum 1:6 Auswärtssieg bei.

Der ewige Vollmer

Ohne Florian Vollmer ist der SC Riessersee kaum vorstellbar. Der gebürtige Mittenwalder schnürt bereits seit 2008 die Schlittschuhe unter der Alpspitze. Vor kurzem – während dem Heimspiel am 31.10.2021 – absolvierte die #9 des Sportclubs sein 750.Spiel für die Weiß-Blauen und wurde zum alleinigen Rekordspieler des zehnfachen deutschen Meisters gekürt. Vollmer trägt zudem bereits seit der Saison 2015/16 das „C“ auf der Brust. In der laufenden Saison absolvierte das SCR-Urgestein bisher 12 Spiele, indem ihm 4 Tore und 10 Assists gelangen.