You are currently viewing Scorpions mit Testspielresultat zufrieden

Scorpions mit Testspielresultat zufrieden

Zweimal standen die Herforder Ice Dragons am ersten Testwochenende auf dem Programm der Scorpions. Am Freitagabend, im ersten Test der Saison, siegten die Scorpions mit 6:0 (3:0/3:0/0:0) in der erstmals wieder mit Zuschauern besetzten hus de groot EISARENA. In einem für den ersten Saisontest sehr schnellen Spiel waren die Scorpions das bessere Team, auch wenn der Sieg ein wenig zu hoch ausgefallen war. Torschützen waren an diesem Abend Julian Airich mit einem Hattrick, 2 X Neuzugang Tyler Gron und Christoph Kabitzky.

Etwas anders verlief die Partie am Sonntag bei den Herfordern, die bereits in der 2. Minute in Führung gingen. Nach diesem Weckruf dauerte es noch etwas bis die Scorpions im Spiel angekommen waren. In regelmäßigen Abständen fielen die Tore auf beiden Seiten bis zum 3:3 Ausgleich. In dieser Situation hatten die Scorpions ein wenig Pech als sie eine klare Chance zum 4:2 nicht verwandeln konnten und im Gegenzug das 3:3 kassierten.

Letztendlich ging die Partie dann verdient mit 5:3 an die Scorpions, die ihre erste gemeinsame Woche auf dem Eis mit diesem erfolgreichen Wochenende abschlossen. Am Freitag, den 10. September 20:00 Uhr (wieder vor Zuschauern – 2G) wartet ein ganz anderes Kaliber auf die Scorpions. Mit den Kassel Huskies kommt der letztjährige DEL2 Hauptrunden-Meister und DEL2 Vizemeister in die hus de groot EISARENA und man wird sehen, wo die Scorpions so früh in der Saison spielerisch gegen eine Top DEL2 Mannschaft stehen.

Da schon heute der Kartenvorverkauf für dieses Spiel anzieht, ist eine rechtzeitige Platzbuchung ratsam. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Onlineshop unter https://tickets-hannoverscorpions.reservix.de/events, wo bereits alle nötigen Kontakterfassungen durchgeführt werden, dass am Spieltag keine weitere Registrierung notwendig ist. Natürlich wird diese Partie auch wieder bei Sprade TV übertragen.