You are currently viewing Scorpions mit 4 Siegen in 2022 gestartet

Scorpions mit 4 Siegen in 2022 gestartet

Besser konnte der Start der Scorpions ins neue Jahr nicht gelingen. 4 Spiele, 4 Siege, 12 Punkte- mehr geht nicht. Mit dem 10. Derbysieg in Folge, in dem in die hus de groot EISARENA verlegten Spiel, haben die Scorpions die stärkste Leistung in der ersten Woche des Jahres aufs Eis gebracht. Sie hätten diese Begegnung dem Spielverlauf nach durchaus höher gewinnen können, wie auch aus der Schussstatistik zweifelsfrei ablesbar war. Nach dem spektakulären Kantersieg mit 14:4 Toren am letzten Sonntag gegen die EG Diez –Limburg haben die Scorpions nach längerer Zeit erstmal wieder eine „normale“ Wettkampfwoche vor sich.

Am Freitag, den 14. Januar um 20:00 Uhr, empfangen die Scorpions mit den EXA Icefighters aus Leipzig einen Gegner, mit dem sie sich im bisherigen Saisonverlauf stets schwer getan haben. „Leipzig ist ein direkter Konkurrent im Kampf um die Playoff-Plätze und wir wollen unseren derzeitigen zweiten Tabellenplatz unbedingt verteidigen“, gab sich Coach Tobias Stolikowski zu Beginn der zweiten Woche des neuen Jahres kampfbereit.

Zum Abschluss der Woche müssen die Scorpions am Sonntag um 18:30 Uhr bei den ESC Wohnbau Moskitos in Essen antreten, auch ein Gegner, der mit bereits 31 erzielten Punkten immer wieder bewiesen hat, dass er jederzeit eine gute Leistung aufs Eis bringen kann.