You are currently viewing SC Riessersee & Red Bull München verlängern Kooperation

SC Riessersee & Red Bull München verlängern Kooperation

Beide Vereine fördern auch weiterhin gemeinsam Talente

Auch in der kommenden Saison kooperiert der SC Riessersee mit den Red Bulls aus der bayerischen Landeshauptstadt München. Der zehnfache deutsche Eishockeymeister aus Garmisch-Partenkirchen und der dreimalige Titelträger Red Bull München verlängern ihre erfolgreiche Partnerschaft um mindestens eine weitere Saison – die mittlerweile achte in Folge.

Die seit 2014 bestehende Zusammenarbeit unterstützt die Entwicklung junger deutscher Eishockeytalente mit Förderlizenzen. U23-Spieler von Red Bull München können so in der PENNY DEL und parallel in der Oberliga auflaufen und Spielpraxis sammeln. Im Gegenzug haben junge talentierte Spieler des SC Riessersee zudem eine Doppelspiel-Lizenz um auch in der PENNY DEL spielen zu dürfen. Dank der Kooperation konnte so SCR Stürmer Marlon Wolf in der vergangenen Saison seine ersten beiden DEL Partien absolvieren.

„Wir freuen uns auf das achte Jahr der gemeinsamen Kooperation mit Red Bull München. Von der erfolgreichen Zusammenarbeit der beiden Vereine haben in der Vergangenheit stets beide Seiten profitiert. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen bei den Red Bulls, vorneweg mit Christian Winkler ist seit Jahren partnerschaftlich und sehr gut.“, sagt Panagiotis Christakakis, Geschäftsführer des SC Riessersee.