Rückkehr: Julius Bauermeister kommt zurück zum KEV

Rückkehr: Julius Bauermeister kommt zurück zum KEV

Mit Julius Bauermeister kann der KEV 81 seinen ersten Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison präsentieren, der zugleich ein Heimkehrer ist. Bauermeister ist gebürtiger Krefelder und verbrachte auch seine komplette Nachwuchszeit beim KEV, wo er alle Teams bis hin zur DNL durchlief. Die letzten drei Spielzeiten spielte der 25-Jährige beim Herner EV, wo er größtenteils in der Abwehr eingesetzt wurde und bringt es mittlerweile auf 164 Oberligaspiele in denen er 55 Scorerpunkte verbuchen konnte.

Der Wechsel kommt nicht von ungefähr: Bauermeister schloss gerade sein Studium in Bochum ab und kehrt nun zurück in seine Heimat. Für den gebürtigen Krefelder war es klar, dass er im Falle einer Rückkehr auch seinen Heimatverein wieder unterstützen würde. Der flinke Allrounder soll die jungen Spieler auch führen: „Wir freuen uns sehr, dass Julius zurück in Krefeld ist. Ich hätte ihn sehr gerne schon letzte Saison im Team gehabt, was aufgrund seines Studiums in Bochum leider nicht möglich war. Julius bringt mittlerweile eine Menge Erfahrung mit und wird unsere junge Mannschaft besser machen. Das ich ihn sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung einsetzen kann gibt uns eine maximale Flexibilität, vor allem auch in den Special Teams.“

Menü schließen