You are currently viewing Pre – Playoffs für die Rostock Piranhas

Pre – Playoffs für die Rostock Piranhas

Nach den letzten Spielen der Hauptrunde steht es fest: die Rostock Piranhas stehen auf dem zehnten Tabellenplatz und haben in den Pre – Playoffs die Chance, eine Runde weiterzukommen. Leider waren die Spielergebnisse des Wochenendes etwas ernüchternd und so gehen die Piranhas nicht unbedingt als Favorit in die Begegnungen mit dem Herner EV Miners. In der Hauptrunde sah die Bilanz wie folgt aus: drei Niederlagen und ein Sieg ( 3:6, 7:0, 1:10, 0:6 ).

Aber bekanntlich haben Playoff – Spiele ihre eigenen Regeln und es heißt alles auf Anfang. Die Regularien für die Pre – Playoffs sehen dieses Jahr wie folgt aus. Sollte es nach den beiden Spielen einen Punktegleichstand geben, zählt das Torverhältnis. Ist dieses auch gleich, wird es eine 20 minütige Verlängerung geben mit einer „sudden death“ Entscheidung. Fällt kein Tor, gibt es eine weitere 20 minütige Verlängerung usw.. Es bleibt also spannend. Anbully zum ersten Spiel ist am Dienstag, den 15. März um 20.00 Uhr in der Rostocker Eishalle. Das zweite Spiel beginnt ebenfalls um 20.00 Uhr in der Eishalle am Gysenberg in Herne. – sa