Pfalzer bleibt: Achte Spielzeit am Hühnerberg

Pfalzer bleibt: Achte Spielzeit am Hühnerberg

Memmingen (mfr/fl). Die nächste Vertragsverlängerung bei den Indians ist perfekt. Milan Pfalzer hält den Maustädtern die Treue und stürmt weiterhin für seinen Heimatclub. In der vergangenen Saison kam der Angreifer auf 14 Punkte für den ECDC.

Milan Pfalzer und Memmingen, eine untrennbare Einheit. Der 24 Jahre alte Angreifer geht bereits in seine achte Saison für das Seniorenteam des ECDC und soll dort auch im kommenden Jahr für Tore sorgen. Eine langwierige Verletzung, verbunden mit fehlender Spielpraxis und schwierigen Voraussetzungen in der Vorbereitung, sorgte dafür, dass Pfalzer anfangs langsamer als gewohnt in die Spielzeit hineinfand. An Engagement und Wille fehlte es dem Angreifer dabei aber keinesfalls, am Ende standen 14 Punkte (7 Tore, 7 Assists) auf dem Konto des Memmingers. Diese Bilanz will Milan im kommenden Jahr übertrumpfen, auch die Verantwortlichen sind sich sicher, dass ihre Nummer 19 das Potential, welches er am Hühnerberg schon oft gezeigt hat, wieder vollständig abrufen kann. Pfalzer selbst kann die neue Saison kaum erwarten: „Ich freue mich auch nächste Saison wieder für die Indians auflaufen zu dürfen. Natürlich mit Vollgas, das ist klar. Auch klar ist, dass die Stimmung im Stadion extrem gefehlt hat. Ich hoffe der Hühnerberg darf wieder brennen“.