You are currently viewing Ostwestfalen gegen Sachsen im Doppel

Ostwestfalen gegen Sachsen im Doppel

Nach einem hart erkämpften Sieg im Sechspunktespiel gegen die EG Diez-Limburg und der 1:4 Niederlage aus dem kleinen Derby gegen die Hannover Indians, geht es im neuen Monat weiter.

In der heimischen imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ werden die Ice Dragons auf den Tabellenfünften – IceFighters Leipzig – treffen. Die Sachsen haben derzeitig einen Lauf. Von den letzten fünf Spielen konnten sie vier für sich entscheiden und stellen das beste Unterzahlspiel der Liga. Es wird eine schwere Aufgabe für das Team von Michael Bielefeld, in der man vor allem darauf hofft, dass die Verletzten und/oder Erkrankten zurückkommen können. Was durch das Sonntagsspiel bereits bekannt ist: Elvijs Biezais wird man als Zuschauer und nicht als Spieler erleben, da er eine Spieldauer-Disziplinarstrafe erhielt. Er wird als 7. Mann das Team mit den Fans zusammen anfeuern.

Bereits am Sonntag begegnen sich die Teams erneut. Diesmal jedoch in umgekehrter Konstellation. Am 7.11 wird der HEV von den Leipzigern begrüßt und man wird erkennen können, wer was aus dem Freitagsspiel mitgenommen hat und was davon umgesetzt werden kann. Zudem wird in diesem Spiel Elvijs Biezais wieder zum Zug kommen können und seine Eindrücke als Zuschauer mit ins Spiel einbringen können.

An diesem besonderen Wochenende wird es darum gehen den Lauf der Sachsen zu stoppen und erneut mit den Fans feiern zu können. Dabei müssen besonders die Überzahlsituationen genutzt werden, um die Topform der IceFighters in Unterzahl zu knacken und ins Wanken zu bringen.

Beide Spiele des Herforder Eishockey Vereins werden unter www.sprade.tv übertragen.
Das Heimspiel findet unter den bekannten 3G-Bedingungen statt. Karten können online unter https://www.scantickets.de/events.php?id=4171 erworben werden. Zusätzlich sind Tickets am Informationsschalter im Fachmarkt des Marktkaufs Herford im Vorverkauf erhältlich. Die Tageskarten kosten 12,- € bzw. 10,- € (ermäßigt) zzgl. 1,- € Vorverkaufsgebühr. Der Einlass zur Freitagsbegegnung beginnt um 19.30 Uhr, sofern noch Tickets vorhanden sind, öffnet eine Abendkasse. – cd