You are currently viewing Michail Guft-Sokolov bleibt ein Alligator

Michail Guft-Sokolov bleibt ein Alligator

Erneut setzt man beim Höchstadter EC auf langfristige Planungen und einigt sich mit Michail Guft-Sokolov auf einen Dreijahresvertrag. Der 23Jährige kam über Waldkraiburg und Regensburg nach Höchstadt und steht seit 2020 für die Alligators auf dem Eis. 67 Punkte sammelte er bisher für sein Team und überzeugt durch konstante Leistung, Kampfgeist und eine kontinuierliche Entwicklung.

Sokolov, der in Bamberg Wirtschaftsinformatik studiert, scheint sich in Höchstadt so wohl zu fühlen, dass er sich sehr gern für weitere drei Jahre festlegt: „Die Entscheidung fiel mir nicht schwer! Ich lebe jetzt seit zwei Jahren in Höchstadt und fühle mich hier Dank der Mannschaft, den Fans und dem familiären Umgang im Verein sehr wohl!“

Acht Stürmer hat Teammanager Daniel Tratz mit der Unterschrift von Michail Guft-Sokolov bereits auf seiner Liste, mindestens zehn sollen es werden. Beim nächsten jungen Neuzugang trocknet bereits die Tinte auf dem Vertrag.

Alligators 2022/23:

  • #30 Benjamin Dirksen
  • #47 Philipp Stobbe
  • #50 Martin Kokes
  • #55 Jake Fardoe
  • #69 Martin Vojcak
  • #23 Jari Neugebauer
  • #25 Nikita Shatsky
  • #37 Dominik Zbaranski
  • #71 Maximilian Miller
  • #77 Michail Guft-Sokolov
  • #88 David Seidl
  • #91 Dimitri Litesov
  • #96 Anton Seewald