You are currently viewing Markus Babinsky bleibt ein Alligator

Markus Babinsky bleibt ein Alligator

Acht Jahre trug er bereits das Trikot des HEC und nun steht fest: Verteidiger Markus Babinsky ist zurück bei den Höchstadt Alligators.

Der 31-Jährige spielte seit 2011 für den HEC, in 269 Spielen stand er für die Alligators auf dem Eis, bevor er sich 2019 für einen Wechsel zu den Mighty Dogs Schweinfurt entschied. Im vergangenen Jahr verteidigte er zu Beginn für den ERSC Amberg, doch aufgrund der abgebrochenen Saison in der Bayernliga kehrte er Anfang August zurück zu den Alligators.

Seinem Spielekonto für den HEC konnte er dabei nur acht weitere Zähler hinzufügen, denn verletzungsbedingt war die Saison kurz nach Weihnachten für ihn beendet. Nun ist Markus Babinsky wieder fit und zurück auf dem Eis – erneut im Trikot der Alligators: „Ich bin einfach nur froh nach acht Monaten Pause und langer Reha wieder mit den Jungs aufs Eis gehen zu können. Hoffentlich werden es diese Saison mehr als nur acht Spiele!“

„Wir freuen uns Babo wieder im Team zu haben“, so Teammanager Daniel Tratz. „Mit seinem körperbetonten Spiel wird er uns gut tun und den Fans wieder einiges an Freude bereiten!“

Willkommen zurück, Markus Babinsky!