You are currently viewing Komar Products neuer Starbulls Business-Partner

Komar Products neuer Starbulls Business-Partner

Bullenstarke Neuigkeiten aus dem Starbulls Partner-Bereich: Die Komar Products GmbH & Co. KG aus Kolbermoor hat eine langfristige Business-Partnerschaft mit den Starbulls Rosenheim abgeschlossen. Somit ist es den Verantwortlichen gelungen, ein etabliertes und innovatives Unternehmen für die zweithöchste Partnerkategorie zu begeistern.

Die Komar Products GmbH & Co. KG, einer der weltweit führenden Hersteller von Fototapeten mit einem Kundennetzwerk in über 90 Länder, wurde 1967 von Gerhard Komar, dem Vater der heutigen CEO Sabine Komar-Häusler gegründet. Seitdem steht das Unternehmen für erstklassige Fototapeten, Wandbilder und Deco-Sticker.
Komar wird als neuer Starbulls Business-Partner eine einzigartige Werbemöglichkeit im ROFA-Stadion erhalten und in Zukunft die neuen Fangnetze mit Logo präsentieren. Die Netze werden für alle Fans erstmals beim Heimspiel gegen die Lindau Islanders am 21. November sichtbar sein. Zusätzlich dazu erhält der neue Business-Partner ein Kartenkontingent für die umgestaltete Bulls-Lounge.

Gemeinsame Werte, die verbinden

„Zuerst möchte ich mich im Namen des gesamten Starbulls Rosenheim e.V. bei der Firma Komar Products recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Eine Business-Partnerschaft im ersten Schritt abzuschließen ist gerade in der aktuellen Pandemiezeit keine Selbstverständlichkeit.
Die Gespräche mit Matthias Häusler und seinem Team waren stets von Vertrauen geprägt und stets darauf bedacht das Rosenheimer Eishockey und unseren Verein weiter nach vorne zu bringen. Komar und die Starbulls verbinden gemeinsame Werte wie Innovation, Qualität und Wertschätzung. In unserem Verein setzen wir viel Wert darauf uns an die aktuellen Begebenheiten der Zeit anzupassen und zu jedem Zeitpunkt zukunftsfähig aufgestellt zu sein. Dabei setzen wir auf größtmögliche Qualität in der Ausbildung unserer Nachwuchskinder und eine Wertschätzung für jedes Mitglied der Starbulls Familie. Mit unserem neu aufgestellten kaufmännischen Team versuchen wir alle neuen Ideen schnellstmöglich umzusetzen.
Wir sind sehr stolz und glücklich über die neue Partnerschaft mit der Firma Komar und schauen voller Vorfreude auf die gemeinsame Zukunft.“, so Daniel Bucheli Geschäftsführer des Starbulls Rosenheim e.V.

Glänzende Zukunft zum Wohle des Rosenheimer Eishockey

„Als internationales Unternehmen mit starkem Bezug zur Region liegt uns das Eishockey in Rosenheim sehr am Herzen. Wir freuen uns, dass wir die Entwicklung ab sofort ein Stück weit mitgestalten dürfen. Bereits nach den ersten Treffen mit den Starbulls war für uns klar, dass wir gerne die neuen und qualitativ absolut hochwertigen Fangnetze mit unserem Logo gestalten möchten. Die Ziele und Visionen der Starbulls waren für uns von Beginn an sehr inspirierend und haben uns in mancher Hinsicht auch ein Stück weit an die Firma Komar erinnert. Mit unserem Sponsoring möchten wir als in der Region stark verwurzeltes Unternehmen einen möglichst wertvollen Teil zur zukünftigen Entwicklung des Rosenheimer Eishockeys beitragen.
Die Starbulls sind seit jeher bekannt für eine herausragende Nachwuchsarbeit, die wir mit unserem Engagement auch gerne unterstützen, um den Kindern ihre Lieblingssportart zu ermöglichen und die vielen individuellen Talente bestmöglich zu fördern“, so Matthias Häusler, Geschäftsführer der Komar Products GmbH & Co. KG.

Mit einem jungen Team in die Zukunft

Darwin Kuhn, Leiter des Bereichs Sponsoring der Starbulls ist stolz auf das neu gewonnene Mitglied in der Starbulls-Familie. „Ich freue mich sehr, dass wir einen neuen Business-Partner für unseren Verein gewinnen konnten. Die Gespräche im Vorfeld waren stets vertrauensvoll und mit Herrn Häusler sehr angenehm. Das neu aufgestellte Team in der Geschäftsführung der Firma Komar harmoniert enorm gut mit unserem neuen kaufmännischen Team im Verein. Somit passen nicht nur die beiden regionalen Institutionen bestens zusammen, sondern auch auf persönlicher Ebene besteht ein guter Kontakt. Als Team werden wir in den nächsten Jahren viel für das Rosenheimer Eishockey bewegen und den Verein nach vorne bringen und das mit innovativen, neuen und modernen Ideen und Herangehensweisen. Ich kann es kaum erwarten unseren Fans die Neuerungen in unserem ROFA-Stadion zu präsentieren.“

Über die Komar Products GmbH & Co. KG

Die heutige Komar Products GmbH & Co. KG wurde 1967 als Komar Werbung & Verlag in Rosenheim gegründet. Gerhard Komar wurde durch den Chiemgauer Sportkalender erfolgreich und veröffentlichte auch Werke über heute weltberühmte Fußballer wie Sepp Maier oder Franz Beckenbauer.
1976 veröffentlicht Komar seinen ersten Katalog mit Fototapeten. Die damaligen Motive wie Wälder, Blumenwiesen oder Palmenstrände kreierten einen wahren Fototapeten-Hype. 1981 gründete Gerhard Komar außerdem das allseits bekannte Wochenblatt „Echo“, das heute Teil des OVB ist. Als mittlerweile weltweit erfolgreiches Unternehmen verlagert Komar im Jahr 2012 den gesamten Firmensitz in den Hertopark nach Kolbermoor. 2016 erfolgt der Neubau eines hochmodernen Bürogebäudes mit angeschlossener Druckerei. 2012 erwirbt Komar zudem Lizenzen der Weltmarken Walt Disney, Star Wars und Marvel, die heute sehr beliebte Produkte im Sortiment der Fototapeten sind. Im Jahre 2021 wurde die Führungsebene von Komar mit den Geschäftsführern Christian Jakob, Marina Häusler und Matthias Häusler erweitert, welche neben CEO Sabine Komar-Häusler nun die Führungsriege bilden. Damit geht das Familienunternehmen bereits in die dritte Generation.
Mehr über die Firma Komar Products GmbH & Co. KG gibt es hier: https://www.komar.de/
(RM)