You are currently viewing Ken Latta von Aufgaben entbunden

Ken Latta von Aufgaben entbunden

Die Blue Devils Weiden und Ken Latta gehen ab sofort getrennte Wege. Der 59-jährige Kanadier wurde von seinen Aufgaben als sportlicher Leiter entbunden. Die Maßnahme ist kurzfristig notwendig geworden, da zwischen der Blue Devils Spielbetriebs GmbH und Latta keine Einigkeit zur langfristigen und strategischen Vorgehensweise erzielt werden konnte. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Die Position des sportlichen Leiters soll aber schnellstmöglich neu besetzt werden.

Ken Latta kam während der Saison 2017/2018 nach Weiden und fungierte bis Mitte der abgelaufenen Spielzeit als Headcoach bei den Blue Devils, bevor er die Position des sportlichen Leiters übernahm.

Die Blue Devils Weiden bedanken sich bei Ken Latta für die Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschen ihm für die private und berufliche Zukunft alles Gute.