You are currently viewing Keine Kontaktnachverfolgung + höhere Zuschauerzahl zugelassen!

Keine Kontaktnachverfolgung + höhere Zuschauerzahl zugelassen!

Neben all den Spielabsagen gibt es auch mal gute Nachrichten zu vermelden! Im Zuge der neuen Regelungen in der Sächsischen Corona-Schutzverordnung gelten seit gestern zwei Lockerungen im Vergleich zu den letzten Wochen.

Zum einen entfällt die Kontaktnachverfolgung beim Ticketkauf. Das bedeutet, Dauerkarten und Tagestickets können auch ohne Vorab-Meldung weitergegeben und von Dritten genutzt werden. Außerdem dürfte das den Verkauf vor Ort und an der Abendkasse erheblich beschleunigen.

Und das könnte auch wichtig werden, denn Stand jetzt dürfen wir wieder die Hälfte unserer Arena, also 1250 Plätze auslasten! Das verspricht für die nächsten Heimspiele auf jeden Fall wieder Gänsehaut-Momente.

Alle weiteren Vorgaben bleiben wie gehabt. Es besteht weiterhin FFP2-Maskenpflicht im Zirkus – am Platz und beim Verzehr von Speisen und Getränken kann die Maske abgenommen werden – und der Zutritt erfolgt weiterhin nach 2G+ Regel. Die genauen Hinweise zur Testpflicht und Ausnahmen davon findet ihr hier.

In Kürze gehen die nächsten Tickets für das Spiel am 20.02. gegen die Herne Miners in den Verkauf – wir freuen uns auf euern Besuch im Eiszirkus!

Tickets behalten Gültigkeit

Der vergangene Freitag war ein mehr als unglücklicher Spieltag für uns. Kurz vor Einlassbeginn musste das Spiel gegen die Crocodiles wegen neuer Corona-Fälle doch noch abgesagt werden und viele Fans traten wieder die Heimreise an.
Die gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für das nächste Heimspiel unserer Mannschaft am 20.02. gegen die Herne Miners.
Unser geplantes Heimspiel an diesem Sonntag gegen die Hannover Indians wird zum Auswärtsspiel, da die Indians aufgrund unserer Corona-Fälle bereits mehrfach kein Spiel daheim haben konnten.

Die Tickets können unproblematisch auch weitergegeben werden. Wer trotzdem stornieren möchte, kann dies über den Kanal tun, über den die Tickets gekauft wurden. Die Vorverkaufsgebühr kann leider nicht erstattet werden.
Zum etix Kundensupport geht es hier.