You are currently viewing Jure Sotlar nicht mehr im Kader des Deggendorfer SC

Jure Sotlar nicht mehr im Kader des Deggendorfer SC

Der DSC und der slowenische Angreifer Jure Sotlar haben sich darauf geeinigt, den vor der Saison geschlossenen Vertrag einvernehmlich aufzulösen. Sotlar hat bereits einen neuen Club gefunden.

Nachdem sich die sportliche Leitung des DSC mit Sotlar in den letzten Tagen intensiv über die weiteren Einsatzchancen des Stürmers unterhalten hat, haben die Gespräche am Ende zur Einigkeit darüber geführt, dass es für beide Seiten die beste Lösung ist, den Vertrag aufzulösen.

Sotlar war am letzten Wochenende nicht mehr zum Einsatz gekommen. Die zweite Kontingentstelle wurde in den Spielen in Landsberg und zuhause gegen Weiden von Martin Podesva besetzt. Sotlar hat in 14 Saisonspielen für den DSC 4 Tore erzielt und 8 Treffer vorbereitet.

Der Deggendorfer SC bedankt sich bei Jure Sotlar für seinen Einsatz und wünscht dem Angreifer alles Gute und viel Erfolg auf seinem weiteren sportlichen und privaten Lebensweg.