You are currently viewing InnFactory Rosenheim verlängert Business-Partnerschaft

InnFactory Rosenheim verlängert Business-Partnerschaft

Hervorragende Nachrichten für die Starbulls Rosenheim: Die Business-Partnerschaft mit der InnFactory GmbH konnte verlängert werden. Somit steht der offizielle Partner der Starbulls App auch in der kommenden Saison an der Seite des Vereins.

Das junge und aufstrebende Unternehmen aus der IT-Branche und die Starbulls Rosenheim werden auch zukünftig weiter Seite an Seite stehen. Die beiden Partner verbindet nicht nur der Zusammenhalt im Team, sondern auch die zielstrebige Verfolgung von gesetzten Zielen. Die InnFactory arbeitet bereits seit einigen Jahren mit dem Eishockeyverein von der Mangfall zusammen und entwickelte die allseits beliebte Starbulls-App.
Die bisher sehr erfolgreiche Partnerschaft wird auch in Zukunft eine großflächige Eisbande im TV-Bereich enthalten, sowie ein Kartenkontingent für die Heimspiele des Teams in der umgestalteten Bulls-Lounge. Außerdem bleibt die InnFactory natürlich der offizielle App-Partner des Vereins und wird hier auch weiterhin immer neue Updates und Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen und den Verein insgesamt im weiteren Digitalisierungsprozess mit viel Fachkompetenz unterstützen. So können sich die Starbulls auch in diesen Bereichen professioneller aufstellen.

Innovation und Tradition gehen Hand in Hand

„Die Starbulls Rosenheim sind einer der traditionsreichsten und erfolgreichsten Vereine der Region. Die Starbulls und das Rosenheimer Eishockey stehen für Leidenschaft, Kampfgeist und Zusammenhalt. In Rosenheim spürt man, dass Eishockey mehr ist als nur die schnellste Teamsportart der Welt.
Wir freuen uns sehr, dass wir den Weg des Vereins auch in Zukunft begleiten und mitgestalten werden, denn die Starbulls stehen auch für Innovation und Offenheit gegenüber Neuem und sind immer bereit sich zu verbessern und professioneller aufzustellen. Als noch junges, aber bereits erfolgreiches Unternehmen aus der Region sind wir glücklich über die fruchtbare und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die immer darauf ausgelegt ist, das Beste für beide Seiten zu erreichen und das Rosenheimer Eishockey nach vorne zu bringen. Wir bringen gerne unser Wissen und unsere Fähigkeiten im Sinne des Vereins ein und freuen uns besonders, dass die von uns entwickelte App bei allen Beteiligten sehr gut angenommen wird. Wir sind uns sicher, dass wir hier gemeinsam Tradition und Innovation optimal miteinander verbinden können und so wieder an vergangene Erfolge anknüpfen werden. Unser gesamtes Team kann es kaum erwarten die Jungs wieder im Stadion zu unterstützen“, so Tobias Jonas CEO der InnFactory GmbH aus Rosenheim über die Verlängerung der Business-Partnerschaft.

„Starker Partner, der uns in allen Bereichen weiterbringt“

„Zuerst möchte ich mich im Namen des gesamten Vereins ganz herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken. Wir sind sehr glücklich, dass wir die Business-Partnerschaft mit der InnFactory GmbH auch für die nächste Saison verlängern konnten. Die Zusammenarbeit mit der InnFactory und speziell ihren drei Gründern ist immer von gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Beide Seiten bringen immer kreative Ideen in die Partnerschaft mit ein und sind immer offen, diese umzusetzen. Besonders möchte ich mich auch nochmals für die Entwicklung unserer offiziellen Starbulls-App bedanken. Die App ist herausragend und auf DEL Niveau. Auch in anderen Bereichen der Digitalisierung hat uns unser starker Partner schon enorm weitergeholfen und Prozesse beschleunigt und vereinfacht. So können wir uns weiter verbessern und professioneller Arbeiten.
Die umfassende Fachkompetenz zeigt sich nicht nur in Zusammenarbeit mit uns bezüglich der Starbulls-App, sondern auch in Software-Lösungen, die unser Partner zur Unterstützung der Test- und Impfzentren entwickelt hat. Hier treffen Innovation, Ideenreichtum und fachliche Kompetenz ab dem ersten Gedanken bis zur fertigen Umsetzung zusammen.“, so Daniel Bucheli, der Geschäftsführer der Starbulls Rosenheim e.V.

Über die InnFactory GmbH

Das IT-Unternehmen wurde 2017 von den Hochschulabsolventen Tobias Jonas (CEO), Anton Spöck (CTO) und Maximilian Grassl (CFO) gegründet. Mittlerweile hat sich das Unternehmen am Markt etabliert und beschäftigt 14 Mitarbeiter am Standort Rosenheim. Den Schwerpunkt legt innFactory dabei auf eine Mischung aus eigenen Produkten und der Entwicklung kundenindividueller Lösungen. Neben der offiziellen Starbulls-App und dem Starbulls-Player-Manager gehören Produkte und Tätigkeiten für z.B. die Volks- und Raiffeisenbanken, Siteco, Microsoft und anderer namhafter Kunde zum Portfolio des Unternehmens. Das Team rund um die drei Gründer setzt dabei nicht nur konsequent auf die neusten Technologien, sondern versucht stets die beste Lösung für das vorliegende Problem zu finden. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Entwicklung von Apps und Webapplikationen die Bereiche Cloud Computing, BigData&KI sowie den Betrieb und die Wartung von Individualsoftware. Besonders ist dabei auch, dass die innFactory 100% abgeschlossener Projekte vorweisen kann und immer schnell und qualitativ sehr gute Arbeit liefert. Mehr Informationen gibt es hier: https://innfactory.de/