You are currently viewing Indians reisen im Play-Off Halbfinale nach Mannheim – fällt schon die Entscheidung um den Finaleinzug?

Indians reisen im Play-Off Halbfinale nach Mannheim – fällt schon die Entscheidung um den Finaleinzug?

Nach den ersten beiden Spielen im Play-Off Halbfinale steht es zwischen den Memminger Indians und den Mad Dogs aus Mannheim 1:1. „Es geht bei Null wieder los“ so ECDC Headcoach Waldemar Dietrich. Am vergangenen Wochenende trafen beide Teams zu Spiel eins und zwei am Memminger Hühnerberg aufeinander. Die Allgäuerinnen fuhren am Samstag einen 3:2 Sieg nach Penaltyschießen ein, unterlagen dann am Sonntag mit 2:3 nach Verlängerung. „Am Sonntag hatten wir es in der regulären Spielzeit versäumt, den Siegtreffer zu markieren“ fand Dietrich. Mit drei Pfostentreffern stand das Glück den Indians freilich nicht gerade zur Seite. Beide Spiele gingen über 80 bzw. 77 kraftraubenden Spielminuten. 

Zu Beginn der Trainingswoche war daher Regeneration bei den Maustädterinnen angesagt, einige Aktive bekamen eine Pause verordnet. Richtiger Hochbetrieb herrschte dagegen bei der medizinischen Abteilung, der Mannschaftsarzt und die Physiotherapeuten hatten alle Hände voll zu tun. „Wir haben gut trainiert, die Mädels sind alle heiß auf das Wochenende“ berichtet ECDC Kapitänin Daria Gleissner aus der Mannschaftskabine.

Die Spiele in der Mannheimer SAP Arena beginnen am Samstag um 19:45 Uhr und am Sonntag um 12:30 Uhr. Sollte eine Mannschaft beide Wochenend-Spiele gewinnen, zieht diese ins Play-Off Finale um die Deutsche Meisterschaft ein. Steht es am Sonntag 2:2 nach Spielen, findet die entscheidende fünfte Partie am kommenden Mittwoch um 20 Uhr am Memminger Hühnerberg statt.  Im anderen Halbfinale gewann der Vorrundenvierte Ingolstadt mit 1:0 bzw. 3:2 gegen Meister Planegg und hat jetzt alle Trümpfe in der Hand, um ins Finale einzuziehen.

Livestream:
https://www.eishockey-online.com/index.php/mehr-eishockey/livestream-frauen-eishockey-bundesliga