You are currently viewing Hometown-Hero Hannes Albrecht bleibt in Leipzig

Hometown-Hero Hannes Albrecht bleibt in Leipzig

Auch diese Verlängerung scheint jährlich Formsache zu sein. Die EXA IceFighters Leipzig freuen sich bekannt geben zu dürfen, dass Hannes Albrecht auch in der kommenden Saison wieder auf Torejagd gehen wird. Somit geht der gebürtige Leipziger in seine 9. Saison in Folge. Hätte er nicht schon einmal seine Laufbahn beenden wollen, stünde Hannes sicher auf dem zweiten Platz der ewigen Bestenliste mit den zweitmeisten Einsätzen hinter seinem Kapitän und Sturmpartner Florian Eichelkraut.

Seit 2013 läuft der in Crimmitschau ausgebildete Vollblutstürmer für unsere Eiskämpfer auf. In 289 Spielen gelangen ihm 177 Tore und 223 Vorlagen. Damit hat Hannes genau 400 Scorerpunkte für sein Team gesammelt. „Aber das alleine macht ihn nicht aus. Hannes lebt mit Herz und Leidenschaft für die EXA IceFighters Leipzig. Er ist eine der prägenden Persönlichkeiten der IFL-Geschichte. Es war all die Jahre schön zu beobachten, wie er sich auch abseits der Eisfläche als Mensch und Führungsperson weiterentwickelt hat. Hannes schafft es seine Familie, seinen Beruf und das Eishockey unter einen Hut zu bringen“, findet Headcoach Sven Gerike viele gute Worte über Hannes Albrecht und fügt hinzu: „Identifikationsfiguren in seinem Team zu haben ist extrem wertvoll. Sie transportieren die Werte der Mannschaft nach außen und kommunizieren diese den neuen Spielern. Eine solcher „Hometown-Hero“ ist Hannes.“

Hannes selbst freut sich auf die neue Saison: „Ich hoffe, dass wir in der kommenden Saison wieder vor unseren unglaublichen Fans spielen dürfen und gemeinsam die Playoffs erreichen. Und ich denke es ist auch an der Zeit in den Playoffs ein Zeichen zu setzen. Für dieses Ziel werden wir hart arbeiten und ich freue mich sehr, weiterhin ein Bestandteil der EXA IceFighters Leipzig zu sein!“