You are currently viewing Hoffnungsvoller Keeper bleibt: Justin Köpf verlängert seinen Vertrag

Hoffnungsvoller Keeper bleibt: Justin Köpf verlängert seinen Vertrag

Der Deggendorfer SC kann am Donnerstagabend eine weitere Personalie vermelden: Mit Youngster Justin Köpf verlängert ein junger und talentierter Keeper seinen Vertrag beim Deggendorfer SC.

Köpf wechselte in der Saison 2019/20 aus dem Nachwuchs des ERC Ingolstadt nach Deggendorf und ist seitdem für die U20 des DSC tätig. Seit dieser Spielzeit gehört der 19-jährige gebürtige Köschinger zum Oberligakader des Deggendorfer SC.

Der Sportliche Leiter des DSC, Thomas Greilinger, zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung von Köpf: „Justin bringt viel Talent mit und er lieferte sowohl in der U20, als auch im Training mit der ersten Mannschaft sehr gute Leistungen ab. Wir sind sehr glücklich damit, wie er sich entwickelt hat und wir werden für die kommende Spielzeit Lösungen finden, die ihm mehr Spielpraxis verschaffen werden.“

Kader 2022/23:

  • Tor: Timo Pielmeier, Justin Köpf
  • Verteidigung: Ondrej Pozivil, Alex Grossrubatscher, Silvan Heiß, Leon Zitzer
  • Angriff: Thomas Pielmeier, Lukas Miculka, René Röthke, Jonas Stern, Yannic Bauer
  • Trainer: Jiri Ehrenberger