You are currently viewing Höchstadt Alligators verabschieden fünf Spieler

Höchstadt Alligators verabschieden fünf Spieler

Die Planung der kommenden Saison läuft auf Hochtouren und leider müssen auch solche Meldungen sein: Neben Markus Babinsky, der sein Karriereende bereits verkündet hat und Nick Dolezal, der die Region aus beruflichen Gründen verlässt, werden auch Anton Seidel, Maxim Kryvorutskyy und Filip Rieger nicht mehr für den HEC auf den Eis stehen.

„Alle Jungs haben sich immer voll reingehängt“, stellt Daniel Tratz allen Abgängen ein durchaus positives Zeugnis aus. „Wir wünschen ihnen alles Gute und viel Erfolg bei ihrer weiteren Entwicklung. Den ein oder anderen werden wir sicherlich noch sehen!“

Definitiv auch weiter im Auge behalten können die HEC-Fans Markus Babinsky, denn dieser stellt sich einer neuen Herausforderung: Mit dem Fahrrad geht es für den 32-jährigen, der in der vergangenen Saison für über 300 Spiele im Trikot der Alligators geehrt wurde, auf Weltreise.