HEC verpflichtet erfahrenen Torhüter

HEC verpflichtet erfahrenen Torhüter

Alligators-Trainer Martin Sekera hatte es bereits bei der Pressekonferenz am vergangenen Freitag angekündigt: Man werde versuchen die Mannschaft zu verstärken. Nun haben die Verantwortlichen auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den 31jährigen Benjamin Dirksen verpflichtet.

Der erfahrene Torhüter kommt vom Bayernligisten Kissinger Wölfe nach Höchstadt und soll mit seiner Erfahrung und Ruhe den Alligators mehr Stabilität verleihen. “Benni” Dirksen stand schon für die Selber Wölfe und die Mighty Dogs Schweinfurt in der Oberliga als Nummer 1 zwischen den Pfosten und war auch bei den Kissinger Wölfen ein großer Rückhalt.

Möglich wurde die kurzfristige Verpflichtung erst durch den Rückzug der Kissinger Wölfe aus der Bayernliga, denn bereits vor Saisonbeginn stand Dirksen auf der Wunschliste des Höchstadter EC. In Bad Kissingen hatte er jedoch bereits zugesagt und wollte unbedingt zu seinem gegebenen Wort stehen. Wenn alle Formalitäten geklärt sind, könnte der gebürtige Gummersbacher bereits am kommenden Freitag beim Heimspiel gegen Memmingen sein Debüt im Alligators-Trikot feiern.

Menü schließen