You are currently viewing Hammer Eisbären gelingt Transfer-Coup aus der DEL2

Hammer Eisbären gelingt Transfer-Coup aus der DEL2

Den Hammer Eisbären gelingt ein Transfer-Coup mit der Verpflichtung von einem erfahrenen Stürmer mit exzellenten Scorer-Qualitäten, Kevin Lavallée. Der Deutsch-Kanadier wurde am 14.05.1985 in MooseJaw/Kanada geboren, ist 180 cm groß und 85 kg schwer. Bis 2007 spielte Kevin in Kanada für verschiedene Vereine. Seine erste Station in Deutschland war dann bei den Roten Teufeln Bad Nauheim. Lavallée entwickelte sich dort sehr schnell zu einem Topscorer. Nach einer überragenden Saison in 2008/2009, in der er 74 Punkte in 51 Spielen in der Hauptrunde erzielte, entschloss er sich zum EV Füssen zu wechseln. Auch dort überzeugte er mit seiner Leistung und erzielte 60 Punkte in 37 Spielen. Somit war ein Wechsel in die 2. Bundesliga zu den Freiburger Wölfen gesichert. Nach kurzen Auftritten beim EHC Dortmund und erneut bei den Roten Teufeln Bad Nauheim gelang Kevin erneut der Sprung in die 2. Bundesliga zu den Lausitzer Füchsen. 2019 beendete Kevin Lavallée vorerst seine Profikarriere, um eine Ausbildung zu absolvieren. Da er sich aber fit halten wollte und nicht so ganz ohne Eishockey leben konnte, unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bei der EG Diez-Limburg, die 2021/2022 in die Oberliga aufgenommen wurde. Im Januar 2022 wechselte er dann erneut in die DEL2 zu den Eispiraten Crimmitschau. In 351 DEL2-Spielen konnte Kevin ganze 277 Scorerpunkte verbuchen und in 188 Oberligaspielen 334 Scorerpunkte. „Ich denke wir setzen ein Zeichen. Wir, die Hammer Eisbären konnten so einen Spieler wie Kevin von uns überzeugen. Er wechselt aus der DEL2 zu uns und wird unser Spiel deutlich nach vorne Pushen. Ein Spieler mit dieser Erfahrung wird unsere Begegnungen auf dem Eis prägen. Er bringt sehr viel Routine mit, hat einen super Charakter und den gewissen Scoring-Touch.“, schwärmt unser sportlicher Leiter Ibrahim Weissleder über seine Top-Neuverpflichtung.

Kevin, wir sind unglaublich froh und stolz dich in der Eisbären-Familie willkommen zu heißen und freuen uns dich in der kommenden Saison 2022/2023 mit der Rückennummer #26 in der betaFinanz-Eissportarena zu begrüßen.

Aktueller Kader Hammer Eisbären 2022/23:

Tor:
#NV Sebastian Wieber
#31 Max Licht
#96 Daniel Filimonow


Verteidigung:
#9   Lennart Esche
#37 Tim Marek
#55 Samuel Dotter
#70 Mike Ortwein
#83 Marcus Gretz
#92 Michal Spacek

Sturm:
#3   Gianluca Balla
#8   Pascal Pinsack
#14 Kevin Trapp
#17 Corvin Rosenthal
#NV Thomas Lichnovsky
#NV Artur Tekgaev
#24 Daniel Reichert
#26 Kevin Lavallee
#34 Mitch Limböck
#29 Chris Schutz
#95 Kyle Brothers


Coach:
Jeff Job

sportl. Leiter:
Ibrahim Weissleder