Gianluca Balla verlässt die IceFighters

Gianluca Balla verlässt die IceFighters

Nach nur einer Saison werden sich die Wege der EXA IceFighters Leipzig und Gianluca Balla wieder trennen. In 44 Spielen steuerte der junge Stürmer 35 Punkte (12 Tore und 23 Vorlagen) bei. „Auf Giani hatten wir nicht nur in der letzten Saison gesetzt. Er sollte auch für die Zukunft eine tragende Rolle im Trikot der IceFighters übernehmen. Aber manchmal kommt es im Sport anders als geplant“, erklärt Coach Sven Gerike. Wohin es Gianluca zieht ist nicht bekannt. Dem Vernehmen nach bleibt er aber in der Oberliga Nord. Die EXA IceFighters bedanken sich für den Einsatz und wünschen Giani alles Gute auf seinem weiteren Weg!

Positive Kadernews folgen im Laufe der Woche.

Menü schließen