You are currently viewing Frauen-Nationalmannschaft optimistisch für WM-Start am Samstag / Kostenloser Live-Stream aller Spiele mit deutscher Beteiligung

Frauen-Nationalmannschaft optimistisch für WM-Start am Samstag / Kostenloser Live-Stream aller Spiele mit deutscher Beteiligung

Ein Testspiel, ein Sieg: Bei der Generalprobe vor dem Start der IIHF Eishockey-Frauen-Weltmeisterschaft 2021 in Calgary (Kanada) hat die deutsche Eishockey-Frauen-Nationalmannschaft Nervenstärke bewiesen.

Gegen die Däninnen setzte sich das Team um Bundestrainer Thomas Schädler im Penaltyschießen durch. Das Endergebnis: 4:3 n. P. (0:1, 3:1, 0:1) – nach fünf Tagen Isolation und nur wenigen Eis-Einheiten eine starke Teamleistung, die Mut macht. Die wichtigste Botschaft: Bis auf Stürmerin Anne Bartsch hat der Deutsche Eishockey-Bund keine weiteren Ausfälle im Team der deutschen Frauen-Nationalmannschaft zu vermelden.

Voll motiviert und fit gehen die Deutschen demnach in ihre erste Aufgabe bei der WM in Kanada – den Turnierstart am Samstag, 21. August 2021. Um 12 Uhr (Ortszeit, deutscher Zeit 20 Uhr) starten die Eishockeyspielerinnen in die Gruppenphase.

Erster Gegner in der WinSports Arena ist das Frauen-Team aus Ungarn, die erst im Jahr 20219 den Aufstieg in die Top-Division geschafft hatte. Beim WM-Auftakt in Calgary werden die Plätze in der Arena leer bleiben. Die kanadischen Behörden haben aufgrund der Pandemie kurzerhand doch keine Zuschauer zugelassen.

Frauen-Bundestrainer Tom Schädler: „Ungarn sowie Dänemark sind die Aufsteiger. Aber das sind natürlich deshalb nicht vermeintlich leichte Gegner, die wir unterschätzen dürfen. Für uns ist es wichtig von Beginn an konzentriert zu spielen. Wir haben uns nach unserem Vorbereitungsspiel gegen Dänemark auch die Partie Japan gegen Ungarn angeschaut. Das Spiel war trotz Ungarns Niederlage eine sehr enge Angelegenheit. Wir müssen schauen, dass unser Spiel passt und wir unsere Leistung abrufen können. Und ich denke, dann werden wir auch erfolgreich sein.“

Stürmerin Laura Kluge: „Wir freuen uns sehr, dass es jetzt endlich losgeht. Nach intensiven Trainingseinheiten und einem gelungenem Testspiel hier in Calgary, fühlen wir uns gut vorbereitet für das morgige Spiel. Wenn es uns gelingt unsere taktischen Vorgaben umzusetzen, sollte ein erfolgreicher Start ins Turnier definitiv möglich sein.“

Livestream aller deutschen WM-Spiele in Zusammenarbeit mit SpradeTV

In Zusammenarbeit mit SpradeTV werden alle Spiele der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der IIHF WM 2021 in Kanada kostenfrei auf der Plattform www.thefan.fm per Livestream übertragen.

  • 21.08.2021 | 12:00 (20:00, dt. Zeit) | Deutschland – Ungarn
  • 23.08.2021 | 12:00 (20:00, dt. Zeit) | Deutschland – Dänemark
  • 25.08.2021 | 16:00 (00:00 +1, dt. Zeit) | Tschechien – Deutschland
  • 26.08.2021 | 19:30 (03:30 +1, dt. Zeit) | Japan – Deutschland