Frauen-Nationalmannschaft: Heim-Turnier in Füssen mit Finnland, Schweden und der Schweiz

Frauen-Nationalmannschaft: Heim-Turnier in Füssen mit Finnland, Schweden und der Schweiz

Die Frauen Nationalmannschaft tritt vom 10. bis 15. Dezember 2019 beim 4-Nationen-Turnier in Füssen an. Das Team von Frauen-Bundestrainer Christian Künast trifft sich am Dienstag den 10. Dezember, um am Abend die erste Trainingseinheit durchzuführen. Nach zwei weiteren Eiseinheiten am Mittwoch und einem Eistraining am Donnerstagmorgen trifft die DEB-Auswahl am gleichen Tag um 16.00 Uhr auf Schweden. Die weiteren Gegner beim 4-Nationen-Turnier sind die Schweiz (13. Dezember, 18.30 Uhr) und Finnland (14. Dezember, 17.30 Uhr).

Frauen-Bundestrainer Christian Künast nominierte zwei Torhüterinnen, acht Verteidigerinnen und zwölf Stürmerinnen für das Turnier. „Für unsere Frauen-Nationalmannschaft ist das Heim-Turnier in Füssen die nächste Standortbestimmung. Wir werden weiter an unserem System und insbesondere an den Details arbeiten“, erklärte der Frauen-Bundestrainer im Vorfeld des Turniers. „Wir freuen uns auf drei starke Gegner und zahlreiche Zuschauer am Bundesstützpunkt Füssen.“

Tickets sind zum Preis von fünf Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder/Jugendliche (bis 16 Jahre) an der Abendkasse erhältlich. Es gilt bei allen Spielen am Bundesstützpunkt Füssen die freie Platzwahl. Weiterhin können alle Spiele des Turniers im soccerwatch.tv-Livestream verfolgt werden. Die entsprechenden Onlinelinks werden durch den DEB in Kürze kommuniziert.

Die Statistiken zum Turnier finden Sie HIER.

 

Der Turnier-Spielplan:

12.12.2019 | 16:00 Uhr | Deutschland – Schweden
12.12.2019 | 19:30 Uhr | Finnland – Schweiz
13.12.2019 | 15:00 Uhr | Schweden – Finnland
13.12.2019 | 18:30 Uhr | Deutschland – Schweiz
14.12.2019 | 14:00 Uhr | Schweiz – Schweden
14.12.2019 | 17:30 Uhr | Deutschland – Finnland

Menü schließen