You are currently viewing Finales Wochenende der Hauptrunde

Finales Wochenende der Hauptrunde

SCR hat noch zwei Begegnungen vor der Brust

Die Schlussglocke für die Hauptrunde der Oberliga Süd 2021/22 wird unüberhörbar am Freitag für den SC Riessersee eingeläutet. Nach zuletzt drei Siegen in Folge kam es am vergangenen Dienstag zum Heimspiel gegen den EC Peiting, ein richtungsweisendes Spiel. Die Werdenfelser konnten sich gegen den aktuellen Tabellensechsten behaupten und haben am Ende verdient mit einem 3:0 Sieg die Punkte in Garmisch-Partenkirchen behalten. „Mike Boehm war stark, in einigen Situationen hatten wir Glück, aber insgesamt haben wir es verdient. Ich war ein bisschen überrascht über die Energie, es war unser viertes Spiel in acht Tagen. Gute Leistung von meiner Mannschaft. Wir waren effizient und haben unsere Chancen genutzt.“ So Pat Cortina. -Der SCR hat in vier Spielen in Folge das Eis als Sieger verlassen- Mit einer Serie von nunmehr vier Siegen in Folge kommt es am morgigen Freitag zum Rückspiel beim EC Peiting, das Spiel beginnt um 19:30 Uhr. Die Tabellenkonstellation könnte im Moment nicht spannender sein: Auf dem begehrten 6. Platz steht aktuell der Höchstadter EC mit 39 absolvierten Spielen und 52 Punkten, auf Platz 7 und 8 folgen dann der EC Peiting (37 Spiele) und der SC Riessersee (38 Spiele) mit jeweils 49 Punkten. Alle drei Clubs liegen eng zusammen, das verspricht Spannung bis zum letzten Spieltag am Dienstag, 08. März. „Natürlich schauen wir auf die Tabelle, aber wir können nur unsere eigenen Spiele beeinflussen. Am 8. März werden wir den Endstand der Tabelle sehen und dann wissen wir, wie es für uns weitergeht. Wir nehmen es so wie es kommt und geben wie immer Vollgas.“ betont der Geschäftsführer des SC Riessersee, Pana Christakakis.

  • Heimspiel am Sonntag steht unter dem Motto „Zsamm opackn“
  • Vergünstigte Eintrittspreise, „Bring a Spezl“ für Dauerkartenfans

Letztes Heimspiel der Saison, potenzieller Showdown um Platz sechs und die damit direkte Playoffqualifikation, Altmeisterduell, bisher vier Siege am Stück. Wenn am Sonntag um 18 Uhr der Puck fällt, empfängt der SC Riessersee zum letzten Hauptrundenspiel der diesjährigen Oberligasaison den EV Füssen. Zeit um gemeinsam anzupacken „zsamm opackn“ – Fans, Mannschaft und Staff – für die mögliche direkte Playoffqualifikation und einen erfolgreichen Hauptrundenabschluss. Eine lange Saison mit vielen Höhen und Tiefen liegt hinter uns.

Eine Saison die weiterhin von Ungewissheit aufgrund der Coronapandemie geprägt wurde – Spielabsagen, Regeländerungen, Anpassungen, Quarantäne. Eine Saison mit sportlichen Höhepunkten, wie der Auftaktderbysieg gegen die Starbulls Rosenheim vor über 1.500 Zuschauern, aber auch einigen Enttäuschungen, biegt zielstrebig auf die Zielgerade ein. Die Playoffs stehen vor der Türe und unsere Weiß-Blauen haben in den letzten Spielen mit ihrer Leidenschaft, ihrem Kampfgeist und ihren Emotionen alle begeistert. Es ist daher an der Zeit das die Weiß-Blaue Familie zusammen anpackt und mit Schwung in die geilste Zeit des Jahres startet.

Lasst uns „zsamm opackn“ für einen erfolgreichen Start in die Crunchtime, für unseren Sportclub, für unsere Region! Wir brauchen daher eure Unterstützung im Olympia Eissportzentrum. Aus diesem Grund kosten alle Sitzplatztickets am Sonntag nur € 10,00 für alle Fans. Kinder zwischen 7 und 16 Jahren auf den Sitzplätzen, sowie alle Stehplatztickets kosten sogar nur € 5,00. Außerdem haben alle Fans, die sich vor Saisonbeginn eine Dauerkarte gekauft haben, die Möglichkeit einen Freund, „an Spezl“ kostenfrei mit zum Spiel zu bringen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch euer kostenfreies „Spezlticket“ ab 2 Stunden vor Spielbeginn in der Geschäftsstelle unter Vorlage eurer Dauerkarte abzuholen.

Rund um das Altmeisterduell erwartet euch außerdem, neben dem Auftritt unserer Icequeens vor Spielbeginn auch in den Drittelpausen jede Menge Action. So haben in der ersten Drittelpause alle Zuschauer im Stadion die Möglichkeit bei einer actionreichen Pausenaktion etwas zu gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist zum Beginn der ersten Pause auf euren Plätzen zu bleiben. In der zweiten Drittelpause zeigt unsere Eiskunstlaufabteilung dann ihr Können. Die jungen Mädls präsentieren euch eine eindrucksvolle Gruppenchoreographie.

„Pack mas zsamm o“ für den SC Riessersee! Tickets für die Partie sind ab dem morgigen Freitag, 04.03.2022 um 12 Uhr über unseren Onlineshop und am Spieltag ab 16 Uhr an der Abendkasse verfügbar.