You are currently viewing Filip Stopinski bleibt ein Eiskämpfer

Filip Stopinski bleibt ein Eiskämpfer

Es ist ‘Teamnews Tuesday’ – weiter geht es mit den Kadernews.
Nach Florian Eichelkraut verlängert der nächste Stürmer seinen Vertrag. Flip Stopinski kam zur letzten Saison nach Leipzig und avancierte zum besten Torschützen und Topscorer in der Meisterrunde bei unseren EXA IceFighters Leipzig. In 45 Spielen traf der 27-jährige Deutsch-Pole 20 Mal ins gegnerische Tor und bereitete 19 weitere Treffer vor.

„Filip brauchte ein wenig, um sich in die neue Mannschaft und Umgebung einzufinden. Aber er hat vor allem defensiv von Anfang an sehr gut funktioniert. Damit ist er definitiv ein ´Zwei-Wege-Center´, der bei allen offensiven Qualitäten auch die Defensive nie aus den Augen verliert. Mit der Zeit steigerte er auch seine persönliche Ausbeute und gehörte ab Dezember zu den tragenden Säulen im Sturm. Wir freuen uns sehr, dass Filip in der kommenden Saison weiterhin unser Trikot tragen und für unsere EXA IceFighters auf Torejagd gehen wird“, sagt Headcoach Sven Gerike zur Vertragsverlängerung.

Filip Stopinski selbst findet auch lobende Worte für den Standort Leipzig: „Ich bin wirklich glücklich, wieder ein Teil des Teams zu sein. Ich danke den Verantwortlichen für ihr Vertrauen. Die vergangene Saison war eine der besten meiner Karriere und ich schätze die Zeit, die ich in Leipzig verbracht habe, sehr. Organisatorisch gehören die Mannschaft und das Umfeld zu den besten der gesamten Liga. Ich schätze auch die Unterstützung der Fans – ihr seid großartig, danke! Ich kann es kaum erwarten, wieder gemeinsam in die nächste Saison zu starten.“

Darauf freuen wir uns auch besonders – mit unserer #28, Filip Stopinski!