You are currently viewing EV Lindau Islanders empfangen den EV Füssen zum Hauptrundenabschluss

EV Lindau Islanders empfangen den EV Füssen zum Hauptrundenabschluss

Lindau (EVL) – Das Ende der Hauptrunde hält für die EV Lindau Islanders die Spannung hoch. Denn im direkten Duell mit dem EV Füssen geht es um Platz 9 in der Tabelle und dann womöglich um die bessere Ausgangsposition in den Pre-Playoffs. Nach dem Gastspiel am vergangenen Freitag mit der Niederlage am Kobelhang haben die Schützlinge von Headcoach Stefan Wiedmaier schon am Dienstag (08. März / 20 Uhr) die Möglichkeit zu zeigen, dass das Spiel im Ostallgäu ein Ausrutscher war. Das letzte Heimspiel der Islanders in der Hauptrunde ist wie gewohnt auch im Livestream bei SpradeTV zu sehen.

Am Dienstag treffen die Lindauer innerhalb von nur vier Tagen zum zweiten Mal auf den 16-maligen Deutschen Meister EV Füssen. Dies ist schon ein kleiner Vorgeschmack auf die ab Freitag (11. März) folgenden Pre-Playoffs. Vor heimischem Publikum wollen die EV Lindau Islanders auch zeigen, dass das Spiel in Füssen mit der deutlichen Niederlage nur ein Ausrutscher war. Die Duelle der beiden Teams waren in vielen vergangenen Partien meist knappe, aber vor allem harte Auseinandersetzungen, in denen sich die Teams keinen Zentimeter Eis geschenkt haben. Die Islanders wollen sich vor den Pre-Playoffs unbedingt vor dem EVF platzieren und werden dafür alles reinwerfen.

Wer der Gegner der Lindauer in den Pre-Playoffs sein wird, steht noch nicht fest. Höchstwahrscheinlich wird es aber der SC Riessersee oder der EC Peiting, denn diese beiden Mannschaften belegen aktuell die Plätze sieben und acht. Gegen welches der beiden Teams die Inselstädter also spielen werden, um sich bestenfalls für die Playoffs zu qualifizieren, wird sich am Dienstagabend im direkten Duell mit Füssen entscheiden. 

Auch bei diesem Heimspiel hoffen die Lindauer wieder auf die großartige und lautstarke Unterstützung der Zuschauer, damit am Ende der Hauptrunde und vor den Pre-Playoffs der neunte Tabellenrang herausspringt. Die Tageskarten können auf der Homepage des EVL oder an jeder Reservix-Vorverkaufsstelle gekauft werden. Dies bitten die Islanders auch vorrangig unter nachfolgendem Link zu nutzen:  https://ev-lindau-islanders.reservix.de/events . Eine Abendkasse ist im Normalfall ebenfalls immer gegeben, außer alle Tickets wären vorab abgesetzt, dann informieren die Islanders aber rechtzeitig über ihre Kanäle. Alle weiteren Infos zum Eintritt rund um 2G, findet man immer aktuell unter: https://evlindau.com/tickets/corona/

Spielmodus Pre-Playoffs:

Die Platzierten 1-6 nach Abschluss der Hauptrunde sind sportlich für die Teilnahme an den Playoffs zur Oberliga Meisterschaft qualifiziert, wobei die Platzierten 7 – 10 in einer Pre-Playoff-Runde (best-of-three) die zwei weiteren Teilnehmer für das Achtelfinale ermitteln. Der Siebtplatzierte spielt gegen den Zehnplatzierten, der Achtplatzierte gegen den Neuntplatzieren. Die Spieltage der Pre-Playoffs sind auf jeden Fall Freitag (11. März) und Sonntag (13. März), falls notwendig dann auch noch der darauffolgende Dienstag (15. März.)

Die Play-Down Runde entfällt aufgrund des ausgesetzten Abstiegs. Der Erstplatzierte nach Abschluss der Hauptrunde erhält den Titel „Deutscher Oberliga Süd Meister 2021/2022“. Dieser Titel geht in dieser Saison an die Blue Devils aus Weiden.

Die Playoff-Achtelfinals, welche dann direkt im Überkreuz-Modus mit der Oberliga Nord gespielt werden, beginnen am 18. März im Best-of-Five-Modus. (Beispiel Überkreuz: 1. Oberliga Süd vs. 8. Oberliga Nord)