You are currently viewing Erstes Heimspiel am Sonntag gegen die Hannover Scorpions

Erstes Heimspiel am Sonntag gegen die Hannover Scorpions

Mit dem Vorbereitungsspiel gegen die Hannover Scorpions am Sonntag, den 05. September um 18.00 Uhr, kehren die Eishockeyfans nach rund 1 ½ Jahren wieder in die imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ zurück.

Die Verantwortlichen des Herforder Eishockey Vereins haben intensiv in den vergangenen Tagen und Nächten daran gearbeitet, diese Rückkehr vorzubereiten. Neu eingeführt wurde ein E-Ticketing-System, das erstmals für Tageskarten zum Einsatz kommt und bereits freigeschaltet ist.

Für das Spiel gegen die Hannover Scorpions sind die ersten 500 Tickets online unter https://www.scantickets.de/events.php?id=4059 verfügbar und können ab sofort gekauft werden. Bis einschließlich Samstag besteht die Möglichkeit des Online-Verkaufs, weitere Kontingente folgen. Die online erworbenen Tickets sind jeweils auszudrucken und beim Einlass zum Einscannen vorzuzeigen.

Zusätzlich zum E-Ticketing wird es eine Abendkasse geben, sofern noch Eintrittskarten verfügbar sind. Das Nutzen des Online-Verkaufs wird dringend vom Herforder Eishockey Verein empfohlen. Für die Vorbereitungsspiele gilt im Vorverkauf ein Einheitspreis von 10,- € zzgl. 1,- € Vorverkaufsgebühr, die für mögliche Restkontingente an der Abendkasse entfällt. Kinder bis einschließlich 10 Jahren haben freien Eintritt, ein Altersnachweis ist ggf. vorzuzeigen.

Dauerkartenbesitzer haben zu den Vorbereitungsspielen in der imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ freien Eintritt. Da sich die Produktion lt. Hersteller leicht verzögert hat, erfolgen im Laufe der Woche weitere Informationen zur Ausgabe – sämtliche Dauerkartenbestellungen und -zahlungen sind erfasst und JEDER KOMMT REIN.

Voraussetzung für die Rückkehr der Fans und sogar dem Wegfall von Zuschauerbeschränkungen bis einschließlich 17. September sind die Einhaltungen der bekannten 3G-Regeln. Nur Geimpfte, Genesene oder Getestete haben Zugang zu den Heimspielen der Ice Dragons. Für Getestete gilt, dass ein negativer Test (Schnelltest oder PCR-Test) nicht älter als 48 Stunden alt sein darf. Beim Einlass ist der entsprechende Nachweis auf Papier oder App entsprechend vorzuzeigen. SchülerInnen gelten als getestet ggf. unter Nachweis eines Schülerausweises. In der gesamten Halle und beim Anstellen zum Einlass herrscht strenge Maskenpflicht (Medizinische Masken und FFP2-Masken zulässig), lediglich beim Verzehr von Speisen und Getränken, die der Herforder Eishockey Verein ab dieser Saison wieder in Eigenregie verkauft, darf diese Maskenpflicht entsprechend gelockert werden.

Auch für unsere Gästefans haben wir erfreuliche Nachrichten. Gästefans sind zugelassen und es gibt keine Unterscheidung von Gäste- oder Heimfans bzgl. der Eintrittskarten, womit es keine Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl gibt. Auch hier wird dringend der Online-Vorverkauf empfohlen. Bei größeren Kartenkontingenten von Seiten der Auswärtsmannschaften (mehr als 50), haben wir die Bitte, sich mit dem HEV in Verbindung zu setzen.

Und für alle, die nicht live vor Ort dabei sein können besteht die Möglichkeit, das Spiel gegen die Hannover Scorpions auf Sprade TV live zu verfolgen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Online-Kartenvorverkauf gegen die Hannover Scorpions unter https://www.scantickets.de/events.php?id=4059
  • Abendkasse sofern noch Karten verfügbar sind
  • Einheitspreis 10,- €, keine Ermäßigung (1,- € Vorverkaufsgebühr bei E-Ticketing)
  • Kinder bis einschl. 10 Jahren Eintritt frei (Altersnachweis)
  • DK-Besitzer Eintritt frei (Informationen Ausgabe im Verlauf der Woche JEDER DK-BESITZER KOMMT REIN)
  • 3G verpflichtend mit Nachweispflicht (geimpft, genesen, getestet)
  • Tests nicht älter als 48 Stunden (Schnelltest oder PCR-Test)
  • SchülerInnen gelten als getestet (ggf. Altersnachweis oder Schülerausweis)
  • Maskenpflicht in der gesamten imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ inklusive Einlass
  • Speisen und Getränke unter der Regie des Herforder Eishockey Vereins

Wann am kommenden Sonntag der Einlass und ein möglicher Verkauf an der Abendkasse beginnt, wird rechtzeitig mitgeteilt.

Wenn noch Fragen bestehen sollten, bitte gerne mit dem Herforder Eishockey Verein direkt in Verbindung setzen unter info@herforder-ev.de .

WIR FREUEN UNS AUF EUCH