Erste Verlängerungen beim KEV

You are currently viewing Erste Verlängerungen beim KEV

Gleich drei Verteidiger bleiben dem KEV in der kommenden Spielzeit der U23 in der Oberliga Nord treu: Lars Ehrich, Tobias Esch und Matthias Onckels gaben zuletzt ihre Zusage für die Saison 2021/22. Damit bleiben dem Team von Elmar Schmitz drei waschechte Krefelder Eigengewächse erhalten. Dem Club ist es damit frühzeitig gelungen, drei wichtige Spieler davon zu überzeugen, neben ihrem Beruf auch weiterhin das schwarz-gelbe Trikot zu tragen und die Abwehr zu verstärken.

Onckels lief in 32 Spielen für den KEV in der abgelaufenen Saison auf, konnte dabei vier Tore und sechs Assists erzielen. Lars Ehrich stand 31 Mal auf dem Eis und konnte vier Vorlagen beisteuern. Tobi Esch war 42 Mal im Einsatz und glänzte vor allem durch seine tadellose Einstellung und seinen unbedingten Einsatz für das Team.

Elmar Schmitz: „Ich freue mich sehr, dass die Jungs auch weiterhin Teil unseres Projekts bleiben. Alle drei haben in der abgelaufenen Saison einen großen Schritt gemacht und sich voll in der Oberliga etabliert. Dass sie bereit sind, neben ihrem Beruf jeden Abend mit uns zu trainieren und die Wochenenden größtenteils im Mannschaftsbus zu verbringen, zeigt über welchen Charakter sie verfügen und wie viel ihnen der Eishockeysport, vor allem aber der KEV, bedeuten!“