Erfahrener Center mit Defensivqualitäten: Deggendorfer SC holt Mark Heatley

You are currently viewing Erfahrener Center mit Defensivqualitäten: Deggendorfer SC holt Mark Heatley

Der Deggendorfer SC kann bei einem weiteren Puzzlestück des Kaders für die anstehende Oberliga-Spielzeit Vollzug melden. Mit Mark Heatley wechselt ein Center von Lindau nach Deggendorf, der viel höherklassige Erfahrung mitbringt.

Mit seinen 92 Kilogramm und einer Körpergröße von 1,92 Meter ist Heatley auf Schlittschuhen nicht nur eine imposante Erscheinung, sondern bringt auch die Erfahrung aus insgesamt 570 Zweitligaspielen mit nach Deggendorf.

Der Sportliche Leiter des DSC, Thomas Greilinger, ist davon überzeugt, dass Heatley genau das mitbringt, was in seinem Anforderungsprofil steht: „Mark hat seine Stärken im Bullyspiel und in der Defensivarbeit. Das waren für mich ganz wichtige Eigenschaften. Er ist zwar kein klassischer Scorer, jedoch bringt er neben seinen Stärken und seiner Erfahrung auch noch eine physische Präsenz mit“.

Vergangene Spielzeit lief Heatley in der Oberliga für die Lindau Islanders auf. Dort gelangen ihm in 33 Spielen 9 Tore und 13 Vorlagen.