You are currently viewing Elvijs Biezais und Rustams Begovs verlängern vorzeitig beim HEV

Elvijs Biezais und Rustams Begovs verlängern vorzeitig beim HEV

Weihnachtsgeschenk – der Herforder Eishockey Verein und seine beiden lettischen Topscorer Elvijs Biezais und Rustams Begovs haben sich vorzeitig über eine Vertragsverlängerung geeinigt. Somit dürfen sich die ostwestfälischen Eishockeyfans auch in der kommenden Saison auf die Auftritte der beiden Stürmer mit Torgarantie freuen.

Während Elvijs Biezais bereits in Dresden das deutsche Eishockey in der DEL 2 kennenlernte, war Herford die erste Station für Rustams Begovs in Mitteleuropa. Dass beide so positiv in der Oberliga Nord in Erscheinung treten, hatte man zumindest bei der Konkurrenz in dieser Art und Weise nicht erwartet. Längst sind die beiden Letten, die gemeinsam mit Ralf Rinke, der neben einem lettischen auch einen deutschen Pass besitzt, als gefürchtete Sturmreihe bekannt. Gemeinsam bringt die „Lettische Reihe“ 157 Punkte auf das Eis, obwohl noch nicht einmal die Hälfte der Hauptrunde gespielt ist. Elvijs Biezais ist derzeit der Topscorer der Oberliga Nord vor seinem Sturmpartner Ralf Rinke. Rustams Begovs nimmt in dieser Wertung Platz 8 ein, womit sich alle drei Spieler der Herforder Topreihe in den Top 10 der Liga befinden.

Der Herforder Eishockey Verein ist froh, mit Elvijs Biezais und Rustams Begovs bereits zu diesem frühen Zeitpunkt die Weichen für die kommende Saison gestellt zu haben und den heimischen Fans eine kleine, aber feine Weihnachtsüberraschung zu bieten. – som