Eisbären-Geschäftsstelle personell gut aufgestellt

You are currently viewing Eisbären-Geschäftsstelle personell gut aufgestellt

Regensburg – Die Eisbären haben den Winter nicht nur genutzt, um sich durch konstante sportliche Leistungen gut zu positionieren, sondern auch, um die Aufgaben rund ums Eis zu organisieren. Neu im Team der Geschäftsstelle ist seit 15. Februar der 41-jährige Kölner Alexander Hessler, der als Sales Manager die Suche nach neuen Sponsoren vorantreiben wird.

Somit ist die Mannschaft um Geschäftsführer Christian Sommerer und Hauptgesellschafter Christian Volkmer auf elf Köpfe angewachsen. Die Aufgabenbereiche sind klar definiert, aber zugleich überlappend zugeordnet, so dass alle Abläufe und Notwendigkeiten personell immer gut abgedeckt sind.

„Für einen Kölner sind ein Dom und die Vereinsfarben Rot und Weiß ja eigentlich schon genug Motivation“, bringt sich Alexander Hessler derzeit auf Regensburg-Kurs. Er sieht hier die Möglichkeit, „die Leidenschaft Eishockey zum Beruf zu machen.“ Zuletzt war der Absolvent der Deutschen Sporthochschule in Köln für eine Fitnesskette in Augsburg tätig und hat somit zumindest schon bayerische Luft geschnuppert. Sportlich hat er es als Leichtathlet mit dem TSV Bayer 04 Leverkusen zur Deutschen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft im Jahr 1997 gebracht. Mittlerweile ist der 41-jährige als Hobby-Eishockey-Spieler aktiv.

„In einer hervorragenden Arbeitsatmosphäre“ will Hessler künftig dazu beitragen, „den Eisbären zu helfen, die kurz-, mittel- und langfristigen Ziele“ in seiner Funktion als Sales-Manager zu erfüllen und „bestenfalls zu übertreffen und den innovativen Weg des Vereins mit voran zu treiben.“ Neben Eishockey zählen Fitness, Reisen und seine französische Bulldogge Henry zu seinen Hobbies.

Organisatorisch arbeitet Hessler somit eng mit Valerie Fischer zusammen, die sich um Marketing, Sponsorenbetreuung und Soziale Medien kümmert. Die Lehramtsstudentin schnuppert seit 2018 Donau-Arena-Luft und bringt ihre Erfahrung aus ihrer Mitarbeit bei verschiedenen Medien und Agenturen ein. Dritter Mann im Verkaufs- und Marketingteam ist Hans-Christian Wagner, seit 25 Jahren mit einer PR-Agentur in Regensburg ansässig. Der gelernte Redakteur und PR-Fachwirt koordiniert als zweiten Bereich die strategische Kommunikation der Eisbären.

In der operativen PR sind die Sport-Management-Studentin Svenja Knott tätig, die zugleich die Sozialen Medien sowie den Fan-Shop bearbeitet, sowie Armin Wolf, der seit Oktober 2020 bei den Eisbären angeheuert hat. Videoberichterstattung, Eisradio.de und Eisbären TV zählen zu seinen Projektbereichen und insbesondere – gemeinsam mit Christian Sommerer – das Sozialprojekt „Arena der Träume“.

Als einer der „Hauptamtlichen“ in der Geschäftsstelle kümmert sich Stefan Schnabl seit November 2017 erfolgreich um die sportliche Leitung der Eisbären. Die Aufgaben Buchhaltung, Finanzen, Personal, Spielbetrieb und Geschäftsstelle liegen seit 2018 in den Händen von Bilanzbuchhalterin Inge Eichhammer, die in der Organisation der Geschäftsstelle von Bankkauffrau Michaela Herrmann unterstützt wird. Weitere Stütze im Elfer-Team der Eisbären ist der 25jährige Student der Wirtschaftswissenschaften, Simon Löw, der neben Verwaltungstätigkeiten das Ticketing, die Fanartikel und die Spieltagsabläufe in seinem „Pflichtenheft“ stehen hat.