DSC muss Heimspiel gegen die Islanders absagen

DSC muss Heimspiel gegen die Islanders absagen

Der Deggendorfer SC muss das für den 18.12.2020 angesetzte Heimspiel gegen die Lindau Islanders kurzfristig absagen. Grund dafür ist ein Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft des Deggendorfer SC. Da das Ergebnis eines jetzt notwendigen PCR-Tests nicht rechtzeitig erbracht werden kann, wurde die Partie vorsorglich abgesagt.

Ob das Auswärtsspiel am Sonntag in Rosenheim ebenfalls abgesagt werden muss, ist noch nicht entschieden.

Menü schließen