You are currently viewing Dritte Saison für Marius Garten bei den Ice Dragons

Dritte Saison für Marius Garten bei den Ice Dragons

Universalspieler verlängert Vertrag in Herford

Prädikat wertvoll – Marius Garten bleibt dem Herforder Eishockey Verein erhalten und verlängert seinen Vertrag bei den Ice Dragons. Für den 34jährigen geht es somit bereits in die dritte Saison bei den Ostwestfalen und mehrfach bewies er, wie wichtig er für das HEV-Spiel ist.

Der gelernte Stürmer, der sich inzwischen auf der Verteidigerposition sehr wohl fühlt, blickt auf seinen zweitbesten Scorerwert im Seniorenbereich zurück und erzielte lediglich in der Vorsaison einen noch besseren Wert. Insgesamt traf Marius Garten in 35 Spielen 14 Mal und steuerte weitere 24 Torvorlagen bei, spielte immer auf der Position, die gerade erforderlich war und zählte zudem zu den Kernspielern der Specialteams der Ice Dragons. Zwischenzeitlich hatte ihn eine Rückenverletzung zu einer Pause gezwungen und auch das Coronavirus machte keinen Halt vor ihm. „Ich fühle mich in der Defensive sehr wohl, spiele aber dort, wo es notwendig ist. Letzte Saison musste ich oft die Positionen wechseln, jetzt ist erst einmal geplant, dass ich verteidige“, gab der gebürtige Berliner schon einmal einen kurzen Ausblick auf die kommende Spielzeit.

Marius Garten hat seinen Lebensmittelpunkt inzwischen nach Melle verlegt und zählt somit zu den Spielern, die auch während der Sommerpause in unmittelbarer Nähe zum Eishockeystandort Herford bleiben. Auch das Sommertraining hat Marius Garten bereits wieder aufgenommen, allerdings pausiert er aktuell für einige Tage. Grund dafür ist jedoch keine Verletzung, sondern Vaterfreuden nach der Geburt des ersten Kindes.

Auch der Sportliche Leiter Sven Johannhardt ist froh über die Vertragsverlängerung von Marius Garten: „Marius ist für uns ein sehr wichtiger Spieler, nicht nur universell einsetzbar, sondern mit seiner Routine positiv für das Herforder Spiel.“

Die Verantwortlichen des Herforder Eishockey Vereins wünschen der jungen Familie alles Gute für die Zukunft und freuen sich gemeinsam mit den ostwestfälischen Eishockeyfans auf die nächste Spielzeit mit Marius Garten im Trikot der Ice Dragons.  – som