You are currently viewing Doppeltest gegen Hannover Indians

Doppeltest gegen Hannover Indians

Stimmung garantiert – der Herforder Eishockey Verein geht in sein letztes Vorbereitungswochenende, bevor am 26. September mit dem Westfalenderby bei den Hammer Eisbären der Startschuss für die Oberligasaison fällt.

Dabei dürfen sich die Herforder Eishockeyfans auf ein ganz besonderes und stimmungsvolles Duell freuen. Zwei Mal geht es gegen die Hannover Indians, wobei man am Freitag zunächst am Pferdeturm in Hannover spielt. Um 20.00 Uhr kommt es zum ersten Aufeinandertreffen und mit Sicherheit werden die Indians wieder auf ihre zahlreichen Fans setzen dürfen, die bereits bei den ersten beiden Saisonheimspielen gegen Weiden und Hamm lautstark und in großer Anzahl ihr Team unterstützten.

In der vergangenen Saison belegten die Hannover Indians in der Oberliga-Hauptrunde den 7. Platz, konnten dann im weiteren Verlauf der Saison aufgrund einer Corona-Quarantäne jedoch nicht mehr an den PlayOffs teilnehmen.

Nach den zuletzt guten Auftritten der Herforder Ice Dragons ist man gespannt, wie man sich gegen die Indians verkaufen wird. Ganz langsam werden sich nun auch die Formationen herauskristallisieren, mit denen Chefcoach Michael Bielefeld zum Oberligaauftakt spielen wird. Somit dürfte auch ein erster Blick auf das Ergebnis und nicht nur ausschließlich auf die eigene Spielweise gelegt werden, zumal der Auftaktgegner, die Hammer Eisbären, zuletzt gegen Hannover testeten. Nach einer 4:0-Führung bei Spielabbruch wegen Nebels und einem 6:3-Erfolg in Hamm, gingen die Hannover Indians als Sieger aus den beiden Testspielen hervor.

Am Sonntag um 18.00 Uhr kommt es zum Rückspiel in der imos Eishalle „Im Kleinen Felde“. Nach zwei starken Heimauftritten gegen die Topteams der Hannover Scorpions (Oberliga Nord / 3:5) und den Kassel Huskies (DEL2 / 2:6), möchten die Herforder Ice Dragons gerne mit einem Heimerfolg die Vorbereitungsphase beenden.

Infos zu den Spielen gegen die Hannover Indians in Kürze:

Hinspiel Hannover Indians (OLN) vs Herforder Ice Dragons (OLN)

Freitag, den 17.09.2021 um 20.00 Uhr

Ticketinfos gibt es hier

Rückspiel Herforder Ice Dragons (OLN) vs Hannover Indians (OLN)

Sonntag, den 19.09.2021 um 18.00 Uhr

Imos Eishalle „Im Kleinen Felde“

  • Online-Kartenvorverkauf gegen die Hannover Indians unter https://www.scantickets.de/events.php?id=4130
  • Tickets ausdrucken oder QR-Code auf das Handy laden
  • Keine Zuschauerbegrenzung
  • Gästefans zugelassen und willkommen
  • Einlass ab 17.00 Uhr
  • Abendkasse sofern noch Karten verfügbar sind
  • Einheitspreis 10,- €, keine Ermäßigung (1,- € Vorverkaufsgebühr bei E-Ticketing)
  • Kinder bis einschl. 10 Jahren Eintritt frei (Altersnachweis)
  • DK-Besitzer Eintritt frei
  • 3G verpflichtend mit Nachweispflicht (geimpft, genesen, getestet)
  • Tests nicht älter als 48 Stunden (Schnelltest oder PCR-Test)
  • SchülerInnen gelten als getestet (ggf. Altersnachweis oder Schülerausweis)
  • Maskenpflicht in der gesamten imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ inklusive Einlass
  • Speisen und Getränke unter der Regie des Herforder Eishockey Vereins